Direkt zum Inhalt

Notes

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Wertpapiergeschäft: kurz- bis mittelfristige Anleihen, die oft in einem Betrag zurückgezahlt werden. Im Unterschied zu vielen langfristigen Anleihen werden sie oft nicht öffentlich, sondern privat platziert.

    Beispiel: Euro-Note. Vgl. aber Medium Term Notes (MTN), die meist börsennotiert sind.

    2. Im Bereich der internationalen Rechnungslegung (US-GAAP; IFRS) erfüllen Notes oder Notes to Financial Statements im Wesentlichen die Aufgaben, die innerhalb der handelsrechtlichen Bilanzierungs- und Publizitätsvorschriften dem Anhang zukommen. Sie beinhalten ergänzende und erläuternde Informationen zu den im übrigen Teil des Jahresabschlusses oder Konzernabschlusses enthaltenen Angaben.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Notes Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/notes-39090 node39090 Notes node41412 Konzernabschluss node39090->node41412 node41890 Jahresabschluss node39090->node41890 node27057 Anhang node39090->node27057 node28518 Anleihe node39090->node28518 node39428 Medium Term Notes node39090->node39428 node39787 Note Issuance Facility ... node39090->node39787 node33545 Euro-Note node39090->node33545 node51662 MTN node51662->node39428 node35319 Geschäftsvorfälle node35319->node41890 node41412->node41890 node37708 Jahresbilanz node49684 Unterschiedsbetrag node49684->node27057 node36007 Grundkapital node36007->node27057 node41890->node37708 node31208 Abschreibung node31208->node27057 node27057->node41890 node53797 Unternehmensanleihe node53797->node39428 node38866 Marktzins node28518->node38866 node38382 Inhaberpapiere node31804 Back-up Line node35470 Euromärkte node33545->node39787 node33545->node38382 node33545->node31804 node33545->node35470 node45439 Obligation node45439->node28518 node45518 Straight Bond node45518->node28518 node42939 Staatspapiere node42939->node28518 node35818 Fehlbetrag node35818->node41890
      Mindmap Notes Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/notes-39090 node39090 Notes node28518 Anleihe node39090->node28518 node33545 Euro-Note node39090->node33545 node39428 Medium Term Notes node39090->node39428 node27057 Anhang node39090->node27057 node41890 Jahresabschluss node39090->node41890

      News SpringerProfessional.de

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      • Konsequent digital steigert die Profite

        Je intensiver Unternehmen digitalisiert sind, desto höher ist ihr Gewinnwachstum. Allerdings braucht es dazu konsequente Strategien und den Willen zum Wandel auf allen Ebenen.

      • Warum Manager die Macht der Controller fürchten

        Die Rolle des Controllers verändert sich. Er soll gerade als Unterstützung im strategischen Bereich an Einfluss gewinnen. Doch noch ist nicht jeder Manager bereit, den Controller als Sparringspartner zu sehen.

      • So viele befriste Arbeitsverträge wie nie

        Es gibt viel zu tun für die Bundesregierung – auch beim Thema befristete Arbeitsverträge. Denn deren Zahl hat im Jahr 2017 ein Rekordhoch erreicht. Bei der Hälfte fehlt sogar der sachliche Grund.

      • Facebook und VW stehen nicht für Werte

        Cambridge Analytica bei Facebook und die nicht endende Abgasaffäre bei Volkswagen haben das Image beider Unternehmen schwer geschädigt. Verbraucher wissen nicht mehr, welcher Ethik sie folgen. Ein Gastbeitrag von Jan Döring.

      • Umweltaspekte in das Controlling integrieren

        Controlling wird mit Kennzahlen und nüchternen Fakten verbunden, selten jedoch mit dem Thema Umwelt. Eine Studie legt jedoch offen, wie wichtig es ist, Umweltaspekte mit dem Controlling zu verzahnen.

      • Mittelstand tut sich mit Kreditfinanzierung schwer

        Fast 15 Prozent der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) haben laut einer aktuellen Studie keine ausreichenden Mittel zur Finanzierung nötiger betrieblicher Investitionen. Ähnlich sieht das Bild in Großbritannien und noch schlechter in Frankreich aus.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Cordula Heldt
      Deutsches Aktieninstitut e.V.
      Referentin und Rechtsanwältin
      Prof. Dr. Bernhard Pellens
      Univ. Bochum,
      Lehrstuhl für Internationale Unternehmensrechnung,
      FB Wirtschaftswissenschaft
      Lehrstuhlinhaber
      Dipl. Ök. Torben Rüthers
      Univ. Bochum,
      Lehrstuhl für Internationale Unternehmensrechnung,
      FB Wirtschaftswissenschaft
      wissenschaftlicher Mitarbeiter
      Prof. Dr. Thorsten Sellhorn
      WHU – Otto Beisheim School of Management,
      Lehrstuhl für Externes Rechnungswesen
      Lehrstuhlinhaber

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      The following notes are intended to complement the discussion in the indicated chapters.
      The purpose of this article is to highlight a selected few of Alfred Tarski's career achievements. The choice of these achievements is subjective. Section 1 is a general sketch of his life and work, emphasizing his role as researcher, teacher …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete