Direkt zum Inhalt

Patentklassifikation

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Zuordnung eines Patents unter technologischen Gesichtspunkten zu Sachgebieten, die in Klassen, Gruppen und Untergruppen unterteilt werden. Sie erfolgt nach dem Straßburger Übereinkommen über die Patentklassifikation (IPC) vom 24.3.1991 (BGBl. 1975 II 283, Änderung vom 2.10.1979, BGBl. 1984 II 799) das ein weltweit einheitliches Klassifikationssystem sichern soll und auch für die Verfahren vor dem Europäischen Patentamt (EPA) maßgeblich ist (Regeln 8, 9 AO EPÜ).

    Mindmap Patentklassifikation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/patentklassifikation-44772 node44772 Patentklassifikation node42833 Patent node44772->node42833 node35981 Europäisches Patentamt (EPA) node44772->node35981 node41475 Lizenzgebühren node41475->node42833 node49553 Zahlungsbilanz node49553->node42833 node34235 gewerbliche Schutzrechte node34235->node42833 node41220 Lizenzvertrag node41220->node42833 node42947 Patentschrift node42947->node44772 node42947->node42833 node43089 Patentanspruch node42947->node43089 node34790 Erfinderbenennung node34790->node42947 node36791 Einspruch node35981->node36791 node31589 Akteneinsicht node35981->node31589 node29774 Arbeitnehmererfindung node29774->node35981 node32251 gewerbliche Anwendbarkeit node32251->node35981 node38988 IPC node38988->node44772
    Mindmap Patentklassifikation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/patentklassifikation-44772 node44772 Patentklassifikation node42833 Patent node44772->node42833 node35981 Europäisches Patentamt (EPA) node44772->node35981 node42947 Patentschrift node42947->node44772 node38988 IPC node38988->node44772

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete