Direkt zum Inhalt

Personalpolitik

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    häufig synonym zu den Begriffen Personalwesen, Personalmanagement, Personalwirtschaft verwendet. Der Begriff Politik umfasst das Setzen von Zielen, Strukturierung von Aufgaben und Durchführung von Maßnahmen. Damit ist naturgemäß jedes betriebliche Handeln auch ein politisches Handeln. Zum einen aktualisiert sich die Personalpolitik in personalen Grundsatzentscheidungen der Unternehmensleitung, beispielsweise in der Entscheidung betriebliche Ausbildungsplätze anbieten zu wollen, oder auf betriebsbedingte Kündigungen verzichten zu wollen. Zum anderen konkretisiert sich die Personalpolitik in den Kompetenz- und Gestaltungsfeldern im Personalmanagement, etwa als Arbeitszeitpolitik, oder Entgeltpolitik, aber auch bspw. in Leitlinien zur Führung und Zusammenarbeit, in Regularien zum Gender Mainstreaming, in einer Lebensphasenorientierten Personalpolitik und in Compliance-Regeln. I.e.S. umfasst Personalpolitik die Ziel- und Umsetzungsplanung personeller Einzelentscheidungen bzw. Maßnahmen sowie deren Realisierung.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Personalpolitik Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/personalpolitik-44939 node44939 Personalpolitik node54266 Kompetenz- und Gestaltungsfelder ... node44939->node54266 node27721 Compliance node44939->node27721 node42678 Personalwesen node44939->node42678 node49667 Werte node54266->node49667 node39490 Kooperation node54266->node39490 node54264 Grundfunktionen des Personalmanagements node54266->node54264 node54265 Grundfunktionen Sozialer Systeme node54266->node54265 node53996 Energiemanagementsystem node53996->node27721 node51589 Corporate Social Responsibility node51589->node27721 node42454 Risikomanagement node27721->node42454 node43721 Personalplanung node45929 Personalwirtschaft node43721->node45929 node42678->node45929 node34568 Human Resource Management node42678->node34568 node44033 Personalmanagement node42678->node44033 node43978 Personal node43978->node45929 node52604 Personalentwicklung node42647 Sozialleistungen node33738 Entlohnungspolitik node33738->node44033 node37240 Mindestlohn node45929->node44939 node45929->node52604 node44033->node44939 node44033->node42647 node44033->node37240 node44033->node34568 node53506 Anleger- und objektgerechte ... node53506->node27721
      Mindmap Personalpolitik Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/personalpolitik-44939 node44939 Personalpolitik node42678 Personalwesen node44939->node42678 node44033 Personalmanagement node44939->node44033 node45929 Personalwirtschaft node44939->node45929 node54266 Kompetenz- und Gestaltungsfelder ... node44939->node54266 node27721 Compliance node44939->node27721

      News SpringerProfessional.de

      • Nachfolger verzweifelt gesucht

        So viele Unternehmen wie noch nie sind auf Nachfolgersuche. Gleichzeitig geht die Schere zwischen Übergabewilligen und Übernahmeinteressenten immer weiter auseinander. Woran es liegt und was Unternehmer tun können.

      • Unternehmen profitieren von Corporate Volunteering

        Engagieren sich Mitarbeiter freiwillig für das Gemeinwohl, profitieren nicht nur gemeinnützige Organisationen und Gesellschaft davon, sondern auch Unternehmen. Wie Corporate Volunteering geplant und in der Unternehmensstrategie verankert wird.

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Thomas Bartscher
      Technische Hochschule Deggendorf
      Professor für die Lehrgebiete Human Resources Management, Innovations- und Transformationsmanagement
      Regina Nissen
      IPP-Institut GmbH
      Geschäftsführung

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Personalmanagement zerfällt in Personalarbeit und -entwicklung. Die Annäherung an die Weiterbildung erfolgt durch die betriebliche Personalpolitik aus dem Interesse der Unternehmen an einer gesteigerten Wertschöpfung. Es unterscheidet sich daher …
      Der Vertrieb von Finanzdienstleistungen ist und bleibt sehr häufig People Business. Viele Unternehmen können sich weniger mit dem Produkt, als vielmehr mit den Mitarbeitern vom Wettbewerb positiv abheben. Der Personalpolitik kommt deshalb – auch …
      Der folgende Beitrag analysiert Veränderungen der Wertschöpfung auf organisationaler Ebene. Aktuelle Herausforderungen für Unternehmen und Beschäftigte sind die Antizipation des digitalen Wandels und die Bewältigung permanenter Restrukturierungen …

      Sachgebiete