Direkt zum Inhalt

Primärstufe

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    umfasst die Primär- oder Einzelgenossenschaften und bildet die tragende Säule der genossenschaftlichen Organisation. Die Primärgenossenschaften im klassischen Sinne sind die Orts- bzw. Lokalgenossenschaften, etwa die Volksbank oder Wohnungsgenossenschaft in einer Stadt. Bei landwirtschaftlichen Genossenschaften bildet z.B. eine Bezugs- und Absatzgenossenschaft in einer Region die Primärstufe, die einer Hauptgenossenschaft angeschlossen ist, welche auf Landesebene die Sekundärstufe bildet.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Primärstufe"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Primärstufe Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/primaerstufe-42085 node42085 Primärstufe node33274 Genossenschaftswesen node33274->node42085 node36584 Gewerbebetrieb node33274->node36584 node46124 Satzung node33274->node46124 node32800 Geschäftsanteil node33274->node32800 node48911 Wohnungsgenossenschaft node33274->node48911 node42366 Sekundärgenossenschaften node33274->node42366 node50804 Zentralgenossenschaft node50804->node42085 node35232 Genossenschaft node50804->node35232 node36838 eingetragene Genossenschaft (eG) node50804->node36838 node48022 Zentralbank node50804->node48022 node42366->node42085 node42366->node36838 node49274 Tertiärgenossenschaften node49274->node42366
    Mindmap Primärstufe Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/primaerstufe-42085 node42085 Primärstufe node33274 Genossenschaftswesen node33274->node42085 node50804 Zentralgenossenschaft node50804->node42085 node42366 Sekundärgenossenschaften node42366->node42085

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete