Direkt zum Inhalt

Haftsumme

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Es handelt sich um einen spezifischen gesetzlichen Terminus technicus des Genossenschaftsrechts, vgl. insbesondere die Legaldefinition in § 6 Nr. 3. und die §§ 119 ff. GenG. Der Begriff wird im allg. Sprachgebrauch auch auf andere, ähnliche Fälle angewandt, obwohl das Gesetz selbst ihn dort nicht verwendet. Das gilt speziell für die Situation der Haftung des Kommanditisten, vgl. hierzu §§ 171 ff. HGB.

    Haftsumme beschreibt den in der Satzung der Genossenschaft festzulegenden Geldbetrag, bis zu dessen Höhe die Genossenschaftsmitglieder im Falle einer Insolvenz maximal haften. § 6 Nr. 3 GenG bestimmt dazu, dass die Genossenschaftssatzung Aussagen treffen muss, ob Mitglieder im Insolvenzfall zur Befriedigung von Gläubigern „Nachschüsse zur Insolvenzmasse unbeschränkt, beschränkt auf einen bestimmten Betrag (Haftsumme) oder überhaupt nicht zu leisten haben.“ Nach § 119 GenG darf die Haftsumme in der Satzung nicht niedriger sein als der festgelegte Geschäftsanteil. Hat ein Mitglied mehrere Geschäftsanteile übernommen, so kann sich die Haftung entsprechend erhöhen; es ist jedoch auch möglich, diesen Fall per Satzungsregelung auszuschließen (§ 121 S. 3 GenG).

     

    Mindmap Haftsumme Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/haftsumme-32542 node32542 Haftsumme node37104 Kommanditist node37104->node32542 node40085 Kommanditgesellschaft (KG) node37104->node40085 node45796 Prokura node37104->node45796 node36016 Gewinn- und Verlustbeteiligung node36016->node32542 node36016->node37104 node36515 Gesellschafterdarlehen node36257 Einlagen node36515->node36257 node29754 Betriebsvermögen node38793 Nennwert node27889 Aktiengesellschaft (AG) node27889->node36257 node36257->node32542 node36257->node29754 node36257->node38793 node36571 GmbH & Co. ... node36571->node37104 node36838 eingetragene Genossenschaft (eG) node40085->node32542 node40085->node36016 node46240 offene Handelsgesellschaft (OHG) node40085->node46240 node40085->node45796 node40541 juristische Person node40085->node40541 node36584 Gewerbebetrieb node38991 Kapitalgesellschaften node35232 Genossenschaft node38991->node35232 node35232->node32542 node35232->node36838 node35232->node36584 node35232->node40541 node46240->node37104 node46240->node36016 node45573 Personengesellschaft node45573->node40085 node35502 Gewinn node35502->node36016
    Mindmap Haftsumme Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/haftsumme-32542 node32542 Haftsumme node40085 Kommanditgesellschaft (KG) node40085->node32542 node35232 Genossenschaft node35232->node32542 node37104 Kommanditist node37104->node32542 node36257 Einlagen node36257->node32542 node36016 Gewinn- und Verlustbeteiligung node36016->node32542

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete