Direkt zum Inhalt

Produktempfehlung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Bevor ein Immobilieninvestor eine endgültige Kauf- oder Bauentscheidung treffen kann, wird er sich zunächst über die am Markt tätigen Finanzierungsinstitute und deren Produkte informieren und die grundsätzliche Finanzierbarkeit seines Projektes abklären.

    Nach der Wohnimmobilienkreditrichtlinie ist der Finanzierungsberater verpflichtet, dieses Beratungsgespräch zu dokumentieren, detaillierte Produktempfehlungen vorzulegen und dazu vorvertragliche Informationspflichten zu erfüllen. Die Produktempfehlungen entsprechen konkreten Darlehensangeboten.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Produktempfehlung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/produktempfehlung-54544 node54544 Produktempfehlung node53347 vorvertragliche Informationspflichten node54544->node53347 node54192 Wohnimmobilienkreditrichtlinie node54544->node54192 node42471 Prolongation node53347->node42471 node53324 Verbraucherkreditrichtlinie node53347->node53324 node54255 Immobiliar-Verbraucherdarlehen node54255->node54192 node54256 Wirtschaftliche Tragfähigkeitsprüfung node54256->node54192 node53006 Fremdwährungsdarlehen in der ... node53006->node54192 node52982 finanzielle Belastbarkeit node52982->node54192
      Mindmap Produktempfehlung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/produktempfehlung-54544 node54544 Produktempfehlung node53347 vorvertragliche Informationspflichten node54544->node53347 node54192 Wohnimmobilienkreditrichtlinie node54544->node54192

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete