Direkt zum Inhalt

Quittung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Schriftliches Empfangsbekenntnis, auf Verlangen des Schuldners Zug um Zug gegen Empfang der geschuldeten Leistung vom Gläubiger zu erteilen; auch nachträglich (§ 368 BGB).

    2. Der Überbringer einer (echten) Quittung gilt (auch wenn er sie z.B. gestohlen hat) als ermächtigt, die geschuldete Leistung in Empfang zu nehmen, sofern sich nicht aus den dem Schuldner bekannten Umständen etwas anderes ergibt (§ 370 BGB).

    3. Wird eine durch Hypothek gesicherte Schuld erfüllt, hat Schuldner Anspruch auf löschungsfähige Quittung (Löschungsbewilligung).

    4. Die Kosten der Quittung trägt im Zweifel der Schuldner (§ 369 BGB).

    5. Im Geschäftsverkehr sind Vordrucke mit Namen und Wohnung des Zahlers, Betrag, Grund der Zahlung, Datum und Ort sowie Unterschrift des Empfängers üblich. Durchschriften der Quittung dienen als Kassenbeleg.

    Sonderform: Ausgleichsquittung, Bankquittung (Rechnungseinzugsverfahren), Doppelquittung.

    Mindmap Quittung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/quittung-46664 node46664 Quittung node26992 Ausgleichsquittung node46664->node26992 node50395 Zug um Zug node46664->node50395 node33431 Hypothek node46664->node33431 node32770 Gesamtschuldner node36762 Erlass node32770->node36762 node47264 Willenserklärung node37240 Mindestlohn node29075 Anfechtung node26992->node47264 node26992->node37240 node26992->node29075 node40424 Kündigungsschutz node26992->node40424 node28450 Bargeschäfte node28450->node50395 node50008 Zurückbehaltungsrecht node49592 Zahlungsbedingungen node49592->node50395 node30567 Annahmeverzug node30567->node50395 node50395->node50008 node28702 dingliches Recht node44217 Steuererlass node45069 Pfandrecht node33431->node45069 node35586 Grundschuld node33431->node35586 node31382 Disagio node33431->node31382 node49761 Vertrag node36762->node46664 node36762->node28702 node36762->node44217 node36762->node49761 node35302 Forderungsabtretung node46353 Schuldscheindarlehen node45716 Schuldschein node46353->node45716 node48640 Wertpapier node45716->node46664 node45716->node33431 node45716->node35302 node45716->node48640 node31347 akzessorische Sicherheiten node31347->node33431
    Mindmap Quittung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/quittung-46664 node46664 Quittung node33431 Hypothek node46664->node33431 node50395 Zug um Zug node46664->node50395 node26992 Ausgleichsquittung node46664->node26992 node45716 Schuldschein node45716->node46664 node36762 Erlass node36762->node46664

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete