Direkt zum Inhalt

Schadensersatzleistungen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Aufwendungen zur Erfüllung einer Verpflichtung des Steuerpflichtigen auf Schadenersatz.

    2. Steuerliche Behandlung: a) Einkommensteuer: Schadensersatzleistungen sind beim Schädiger als Betriebsausgaben oder Werbungskosten abzugsfähig, wenn die Verpflichtung zum Schadenersatz durch den Betrieb oder Beruf veranlasst wurde. Ist noch keine Zahlung erfolgt, sondern droht lediglich die Inanspruchnahme auf Schadensersatzleistungen, z.B. weil ein Betrieb Patentrechte eines anderen verletzt hat, so dürfen Rückstellungen erst gebildet werden, wenn mit einer Inanspruchnahme ernstlich zu rechnen ist oder Ansprüche auf Schadensersatzleistungen schon angemeldet worden sind (§ 5 III EStG).

    Beim Geschädigten können Schadensersatzleistungen im privaten Vermögen (nicht steuerbar) oder im Einkünftebereich (steuerbar) liegen.

    b) Umsatzsteuer: Echte Schadensersatzleistungen unterliegen nicht der Umsatzsteuer, weil das Merkmal des entgeltlichen Leistungsaustausches fehlt. Stellt jedoch der Geschädigte im Auftrag des Schädigers eine Sache im eigenen Unternehmen wieder her, ist das von dem Schädiger hierfür gezahlte Entgelt umsatzsteuerbar, da die Reparaturleistung im Rahmen eines Leistungsaustausches erbracht wird.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Schadensersatzleistungen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/schadensersatzleistungen-46747 node46747 Schadensersatzleistungen node28297 Betriebsausgabe node46747->node28297 node46003 Schadensersatz node46747->node46003 node49603 Umsatzsteuer node46747->node49603 node47963 Werbungskosten node46747->node47963 node45724 Sachmängelhaftung node45724->node46003 node47605 unentgeltliche Wertabgaben node40586 innerbetriebliche Leistungsverrechnung node40187 Leistungsaustausch node40187->node46747 node40187->node47605 node40187->node40586 node40187->node49603 node37813 Lieferung node40187->node37813 node35232 Genossenschaft node35232->node28297 node52701 OPEX node52701->node28297 node50486 unerlaubte Handlung node35391 Eigentum node35391->node46003 node46401 Sorgfaltspflicht node46401->node46003 node46003->node50486 node47118 Vorsteuerabzug node49603->node47118 node48087 Unternehmen node49603->node48087 node44478 Reverse-Charge-Verfahren node49603->node44478 node33833 Einkünfte node33833->node47963 node27877 Absetzung für Abnutzung ... node50026 Werbekosten node50026->node28297 node50026->node47963 node46858 stille Gesellschaft node46858->node28297 node46858->node47963 node47963->node27877 node47636 Wechsel node47636->node49603
      Mindmap Schadensersatzleistungen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/schadensersatzleistungen-46747 node46747 Schadensersatzleistungen node49603 Umsatzsteuer node46747->node49603 node47963 Werbungskosten node46747->node47963 node46003 Schadensersatz node46747->node46003 node28297 Betriebsausgabe node46747->node28297 node40187 Leistungsaustausch node40187->node46747

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete