Direkt zum Inhalt

Schichtkosten

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. I.e.S.: zusätzliche Kosten, die bei erhöhter Beschäftigung, d.h. durch Hinzutreten einer neuen Produktionsschicht, auftreten bzw. bei Beschäftigungsrückgang, d. h. Verminderung um eine solche Schicht, fortfallen. Es sind nicht nur die zusätzlichen variablen Kosten, sondern auch intervallfixe Kosten zu berücksichtigen.

    2. I.w.S.: Kosten aller Produktionsschichten.

    Vgl. auch Residualkosten.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Schichtkosten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/schichtkosten-43399 node43399 Schichtkosten node49242 variable Kosten node43399->node49242 node43841 Residualkosten node43399->node43841 node41367 intervallfixe Kosten node43399->node41367 node31893 Break-Even-Analyse node31893->node49242 node38949 Kostenfunktion node38949->node49242 node47768 Variator node47768->node49242 node47990 Zinsen node47990->node49242 node38939 Kostenauflösung node43841->node38939 node41367->node49242 node33359 fixe Kosten node41367->node33359 node38298 Kostenverlauf node41367->node38298 node30220 Anpassung node30220->node41367
      Mindmap Schichtkosten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/schichtkosten-43399 node43399 Schichtkosten node49242 variable Kosten node43399->node49242 node43841 Residualkosten node43399->node43841 node41367 intervallfixe Kosten node43399->node41367

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete