Direkt zum Inhalt

Token Passing

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Tokenverfahren; für Ringe (Netzwerktopologie) konzipiertes Verfahren zur Datenübertragung, aber auch bei Busnetzen verwendet.

    Eine bestimmte Kontrollinformation (Token) wird von Netzknoten zu Netzknoten weitergereicht. Das Token beinhaltet eine Art „schriftliche Sendeerlaubnis”, d.h. ein Knoten kann nur dann senden, wenn ihn das Token erreicht hat. Nachdem die Übertragung seiner Daten beendet ist (bzw. nach einer festgelegten Zeitspanne) reicht er das Token wieder weiter.

    Vgl. auch Token Ring.

    Mindmap Token Passing Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/token-passing-50666 node50666 Token Passing node37454 Netzwerktopologie node50666->node37454 node50353 Token Ring node50666->node50353 node40528 Information node37454->node40528 node30636 Daten node37454->node30636 node38837 Netz node37454->node38837 node41870 lokales Netz node41870->node37454 node50353->node37454 node50353->node38837 node50667 Zugangsverfahren node50353->node50667 node50667->node50666 node50667->node30636 node50667->node38837 node27038 CSMA/CD node50667->node27038 node36792 IEEE-802 node36792->node50666 node36792->node37454 node36792->node41870 node40855 ISO node36792->node40855 node46923 Tokenverfahren node46923->node50666
    Mindmap Token Passing Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/token-passing-50666 node50666 Token Passing node37454 Netzwerktopologie node50666->node37454 node50353 Token Ring node50666->node50353 node50667 Zugangsverfahren node50667->node50666 node36792 IEEE-802 node36792->node50666 node46923 Tokenverfahren node46923->node50666

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete