Direkt zum Inhalt

Netzwerktopologie

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: logische Anordnung und Art der Verbindung der Kommunikationspartner in einem Netz.

    2. Grundformen: a) Stern-Netz(-werk): Netz, bei dem sämtliche „Endteilnehmer” physikalisch mit einem zentralen Vermittlungsknoten verbunden sind, z.B. Nebenstellenanlage.

    b) Ring-Netz(-werk): Netz, bei dem jeder Knoten mit einem rechten und einem linken Partner verbunden wird, bis sich der Kreis schließt. Die zu übertragenden Daten werden in eine festliegende Richtung von Knoten zu Knoten übermittelt. Die Information wird solange weitergegeben, bis sie den Empfänger erreicht, ohne dass ein bestimmter Weg durch das Netz gesucht werden muss.
    c) Bus-Netz(-werk): Netzwerk, das durch eine Linienstruktur, den Bus, gebildet wird, der Daten vom Sender in beide Richtungen von Knoten zu Knoten weitertransportiert. Diese Grundform kann zu einer allg. Baumstruktur erweitert werden, indem an Knoten eines zentralen Verteilerbusses weitere Busse angeschlossen werden.

    3. Mischformen: Durch Verwendung mehrerer Grundtopologien lassen sich beliebige Mischformen erzeugen. Ein solches Netz nennt man vermascht, wenn ein Knoten mit mehreren oder allen anderen Knoten verbunden ist.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Netzwerktopologie Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/netzwerktopologie-37454 node37454 Netzwerktopologie node27768 Bus node37454->node27768 node40528 Information node37454->node40528 node38837 Netz node37454->node38837 node30636 Daten node37454->node30636 node41277 Nebenstellenanlage node37454->node41277 node29678 autonome Größen node29700 Adresse node29703 digitale Darstellung node27768->node29700 node27768->node29703 node27768->node30636 node46565 Prozessor node27768->node46565 node47278 Umweltkennzahlen node47278->node40528 node53530 Mobile Business node53530->node40528 node40528->node30636 node46483 SQL node46483->node30636 node47196 Wissen node47196->node40528 node47196->node30636 node38837->node41277 node38250 In-House-Netz node38837->node38250 node54077 Cyber-physische Systeme node54077->node30636 node30636->node29678 node34615 File Access node34615->node38837 node34131 Hardware node34131->node38837 node40125 Kommunikationsdienst node40125->node38837 node38250->node41277
      Mindmap Netzwerktopologie Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/netzwerktopologie-37454 node37454 Netzwerktopologie node38837 Netz node37454->node38837 node41277 Nebenstellenanlage node37454->node41277 node30636 Daten node37454->node30636 node40528 Information node37454->node40528 node27768 Bus node37454->node27768

      News SpringerProfessional.de

      • Maschinen-Export in die USA boomt

        Die Ausfuhren der deutschen Maschinenbau-Industrie bleiben auf Wachstumskurs – besonders in Richtung USA und China. In den ersten vier Monaten dieses Jahres stiegen die Ausfuhren im Vergleich zum Vorjahr um nominal 4,4 Prozent auf 56,1 Milliarden Euro.

      • "Der beste Deal kann sich zum Flop entwickeln"

        Wie Übernahmen von Unternehmen gelingen, erklärt M&A-Experte Florian Bauer im Exklusiv-Interview. Denn der Professor für strategisches Management an der Lancaster University Management School erlebt viel zu oft, wie die Integration zugekaufter Kandidaten scheitert.

      • Aufsichtsrat – kein Job für nebenbei

        Die Zeiten, in denen Vorstände nebenher zahlreiche Aufsichtsratsmandate anhäuften, sind vorbei. Die Hauptgründe: Zeitmangel und strengere Anforderungen. Beginnt nun die Ära der Berufsaufsichtsräte?

      • "Ignoranz versucht, einen anderen zum Nichts zu machen"

        Sie wirken auf den ersten Blick harmlos: Ignoranzfallen am Arbeitsplatz. Dabei handelt es sich um Mobbing, um subtile seelische Gewalt, die Mitarbeitern an die Nieren geht. Springer-Autorin Lilo Endriss erklärt im Interview, warum Ignoranzfallen so tückisch sind.

      • Verbraucher können bald gemeinsam klagen

        Der Bundestag hat entschieden: Ab November ist es Verbrauchern möglich, über Verbände eine Musterfeststellungsklage gegen Unternehmen einzureichen, um gemeinsam Schadensersatz zu fordern. Die Opposition sieht das Gesetz kritisch.

      • Psychopath und Psychopath gesellt sich gern

        Menschen mit psychopathischen Tendenzen sind unter rüden Chefs zu Bestleistungen fähig, so eine Studie. Was nach einer Win-Win-Situation für stressige Arbeitsumfelder klingt, hat auch seine Kehrseiten.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Richard Lackes
      Technische Universität Dortmund,
      LS für Wirtschaftsinformatik
      Universitätsprofessor
      Dr. Markus Siepermann
      Technische Universität Dortmund,
      LS für Wirtschaftsinformatik
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Anhand eines überschaubaren Beispiels wird gezeigt, wie sich das Lernverhalten in neuronalen Netzen durch die Netzwerkstruktur beeinflussen läßt. Als Aufgabe dient ein einfaches Schachendspiel von Turm und König gegen König. Das betrachtete …
      Heute lassen sich auf engstem Raum immer kostengünstigere Computer mit hohen Rechenkapazitäten installieren. Solche Kleinrechner werden in Zukunft auch in Kraftfahrzeugen zum Einsatz kommen.Im Rahmen eines europäischen Projektes entwickeln …
      Technologische und soziale Innovationen scheinen derzeit viele Perspektiven für eine Transformation des Mobilitätssektors hin zu mehr Nachhaltigkeit zu eröffnen. Ob und wie sich das menschliche Mobilitätsverhalten den neuen Möglichkeiten anpasst …

      Sachgebiete