Direkt zum Inhalt

CSMA/CD

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Abk. für Carrier Sense Multiple Access/Collision Detection; häufig (z.B. bei Ethernet) bei der Bus-Topologie (Netzwerktopologie) verwendetes Zugangsverfahren.

    Vorgehensweise der Netzstationen (Netz), die Daten senden wollen: Nach Feststellung, dass der Übertragungskanal frei ist, wird mit der Sendung begonnen. Während der Sendung überprüft der Sender, ob Kollisionen seiner Sendung mit anderen stattfinden. Ist dies der Fall, beendet er sofort die Sendung. Nach Verstreichen einer zufallsgesteuerten Zeitspanne überprüft er, ob der Kanal frei ist, und beginnt ggf. erneut mit der Sendung.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap CSMA/CD Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/csmacd-27038 node27038 CSMA/CD node50667 Zugangsverfahren node27038->node50667 node34596 Ethernet node27038->node34596 node30636 Daten node27038->node30636 node38837 Netz node27038->node38837 node37454 Netzwerktopologie node27038->node37454 node50666 Token Passing node50667->node50666 node50667->node30636 node50667->node38837 node29678 autonome Größen node47196 Wissen node47196->node30636 node54077 Cyber-physische Systeme node54077->node30636 node34615 File Access node34615->node38837 node34131 Hardware node34131->node38837 node40125 Kommunikationsdienst node40125->node38837 node38250 In-House-Netz node40528 Information node36720 IEEE node34596->node36720 node27768 Bus node34596->node27768 node41870 lokales Netz node34596->node41870 node30636->node29678 node41277 Nebenstellenanlage node38837->node38250 node37454->node40528 node37454->node30636 node37454->node41277 node37454->node38837 node46483 SQL node46483->node30636
      Mindmap CSMA/CD Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/csmacd-27038 node27038 CSMA/CD node34596 Ethernet node27038->node34596 node37454 Netzwerktopologie node27038->node37454 node50667 Zugangsverfahren node27038->node50667 node38837 Netz node27038->node38837 node30636 Daten node27038->node30636

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Richard Lackes
      Technische Universität Dortmund,
      LS für Wirtschaftsinformatik
      Universitätsprofessor
      Dr. Markus Siepermann
      Technische Universität Dortmund,
      LS für Wirtschaftsinformatik
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete