Direkt zum Inhalt

Ethernet

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    lokales Netz, in der ersten Hälfte der 1970er-Jahre von der Firma Rank Xerox (USA) entwickelt.

    Aufbau: Ethernet ist ein auf Einfachheit ausgelegtes Netz ohne zentrale Kontrolle für interne Netzwerke; es arbeitet auf einem Basisband-Bus (Basisband). Zugangsverfahren: CSMA/CD.

    Standardisierung: weitgehend in die Norm IEEE 802.3 eingegangen. Beim Fast Ethernet handelt es sich um die Weiterentwicklung des Ethernet. Fast Ethernet ist heute die meist verbreiteste LAN-Technik für interne Netzwerke und verbindet Geräte per Glasfaser und Funk auch über größere Entfernungen.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Ethernet Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ethernet-34596 node34596 Ethernet node36792 IEEE-802 node34596->node36792 node36720 IEEE node34596->node36720 node27038 CSMA/CD node34596->node27038 node41870 lokales Netz node34596->node41870 node27768 Bus node34596->node27768 node46565 Prozessor node36792->node41870 node40855 ISO node36792->node40855 node38490 Informatik node36720->node36792 node36720->node38490 node36720->node41870 node50667 Zugangsverfahren node27038->node50667 node37454 Netzwerktopologie node27038->node37454 node38837 Netz node27038->node38837 node29700 Adresse node41870->node37454 node45411 Rechner node41870->node45411 node30636 Daten node41870->node30636 node41870->node38837 node29703 digitale Darstellung node27768->node46565 node27768->node29700 node27768->node29703 node27768->node30636
      Mindmap Ethernet Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ethernet-34596 node34596 Ethernet node41870 lokales Netz node34596->node41870 node27768 Bus node34596->node27768 node27038 CSMA/CD node34596->node27038 node36720 IEEE node34596->node36720 node36792 IEEE-802 node36792->node34596

      News SpringerProfessional.de

      • "Ignoranz versucht, einen anderen zum Nichts zu machen"

        Sie wirken auf den ersten Blick harmlos: Ignoranzfallen am Arbeitsplatz. Dabei handelt es sich um Mobbing, um subtile seelische Gewalt, die Mitarbeitern an die Nieren geht. Springer-Autorin Lilo Endriss erklärt im Interview, warum Ignoranzfallen so tückisch sind.

      • Verbraucher können bald gemeinsam klagen

        Der Bundestag hat entschieden: Ab November ist es Verbrauchern möglich, über Verbände eine Musterfeststellungsklage gegen Unternehmen einzureichen, um gemeinsam Schadensersatz zu fordern. Die Opposition sieht das Gesetz kritisch.

      • Psychopath und Psychopath gesellt sich gern

        Menschen mit psychopathischen Tendenzen sind unter rüden Chefs zu Bestleistungen fähig, so eine Studie. Was nach einer Win-Win-Situation für stressige Arbeitsumfelder klingt, hat auch seine Kehrseiten.

      • Wie agil sind Unternehmen wirklich?

        Großunternehmen und Konzerne müssen große Veränderungen bei der Entwicklung und Umsetzung von digitalen Kundenstrategien bewältigen. Customer Experience-Verantwortliche sehen hier noch zuviel Silodenken in den Unternehmen.

      • Was Made in China 2025 für Europa bedeutet

        Europäische Manager schauen häufig nur nach Westen, wenn sie auf der Suche nach den neuesten Trends sind. Dagegen sollten wir unseren Blick viel stärker nach Osten – genauer nach China – ausrichten, wenn wir erkennen wollen, welche Entwicklungen die Welt herausfordern werden, meint Springer-Autor Ralf T. Kreutzer.

      • "Im Einkauf erwarte ich für KI noch einen großen Schub"

        Die Wolf GmbH hat die digitale Transformation im Einkauf stark vorangetrieben. Der Systemanbieter für Heiz-, Klima- und Lüftungstechnik fördert schnelle Prozesse durch technologischen und organisatorischen Fortschritt, so Purchasing Director Ernst Kranert im Interview.

      • Warum Unternehmen ein Fehlermanagement brauchen

        Fehler werden mit schlampiger Arbeit assoziiert. Dabei haben sie häufig mit belastenden Situationen in Unternehmen zu tun. Wie Manager mit Fehlern umgehen sollten und was sie von Piloten lernen können, beschreibt Gastautor Jan U. Hagen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Richard Lackes
      Technische Universität Dortmund,
      LS für Wirtschaftsinformatik
      Universitätsprofessor
      Dr. Markus Siepermann
      Technische Universität Dortmund,
      LS für Wirtschaftsinformatik
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Manual reconfiguration of a distributed real-time communication system by humans is error-prone and time consuming. To avoid errors, which may result in latter failures of the system, the reconfiguration of the communication resources should be …
      As Ethernet bandwidths continue to increase, the challenge of meeting these increased throughput requirements remains a non-trivial problem, especially when the underlying IP is implemented on a reconfigurable fabric like an FPGA. In order to meet …
      To support QoS of time-sensitive services in Ethernet, IEEE has proposed a set of standards for transporting and forwarding real-time content over Ethernet known as Audio Video Bridging (AVB) with bandwidth reservation and priority isolation. AVB …

      Sachgebiete