Direkt zum Inhalt

Veräußerungsverbote

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    gesetzliche oder behördliche, bes. gerichtliche Anordnungen, die die Veräußerung bestimmter Gegenstände verbieten.

    1. Absolute Veräußerungsverbote: Aus Gründen des öffentlichen Interesses verhängte Veräußerungsverbote. Sie haben zur Folge, dass verbotswidrig abgeschlossene Rechtsgeschäfte nichtig sind (§ 134 BGB).

    2. Relative Veräußerungsverbote: Verbote, die den Schutz bestimmter Personen oder eines bestimmten Personenkreises bezwecken, z.B. Verfügungsbeschränkungen des Gemeinschuldners, Veräußerungsverbote durch einstweilige Verfügung, das im Pfändungs- und Überweisungsbeschluss ausgesprochene Verbot, an den Schuldner zu zahlen.

    Folge: Das verbotswidrig abgeschlossene Rechtsgeschäft ist gültig, wird aber den geschützten Personen gegenüber i.d.R. als unwirksam behandelt (§§ 135, 136 BGB).

    3. Vertragliche Veräußerungsverbote können wirksam vereinbart werden, aber bei Verstößen nur zu Schadensersatzansprüchen führen; die verbotswidrige Veräußerung ist wirksam (§ 137 BGB).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Veräußerungsverbote"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Veräußerungsverbote Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/veraeusserungsverbote-50865 node50865 Veräußerungsverbote node32361 einstweilige Verfügung node50865->node32361 node47545 Veräußerung node50865->node47545 node45659 Pfändungs- und Überweisungsbeschluss node50865->node45659 node44073 Rechtsgeschäfte node50865->node44073 node33431 Hypothek node33431->node45659 node37722 Insolvenzverwalter node35125 Einziehung node29178 Beschlagnahme node29178->node50865 node29178->node33431 node29178->node37722 node29178->node35125 node34670 Gemeinschuldner node29178->node34670 node35043 Geschäftsführung node35043->node32361 node40231 Interessenausgleich node26954 Anwaltszwang node26954->node32361 node48476 Zivilprozess node48476->node32361 node32361->node40231 node51004 Vorpfändung node51004->node45659 node32353 Gerichtsstand node46240 offene Handelsgesellschaft (OHG) node46240->node45659 node35302 Forderungsabtretung node47545->node35302 node29906 Abstraktionsprinzip node47545->node29906 node41898 Kaufvertrag node47545->node41898 node36584 Gewerbebetrieb node47545->node36584 node45659->node32353 node47264 Willenserklärung node37334 Nichtigkeit node37334->node44073 node32793 einseitige Rechtsgeschäfte node32793->node44073 node35170 Geschäftsfähigkeit node44073->node47264 node44073->node35170
    Mindmap Veräußerungsverbote Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/veraeusserungsverbote-50865 node50865 Veräußerungsverbote node47545 Veräußerung node50865->node47545 node44073 Rechtsgeschäfte node50865->node44073 node45659 Pfändungs- und Überweisungsbeschluss node50865->node45659 node32361 einstweilige Verfügung node50865->node32361 node29178 Beschlagnahme node29178->node50865

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete