Direkt zum Inhalt

Verlustberechnung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Feststellung der auf die einzelnen Gesellschafter (bes. bei einer Personengesellschaft) entfallenden Beteiligung an Verlusten.

    1. Die Verlustbeteiligung des Gesellschafters bei einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts richtet sich in erster Linie nach dem Gesellschaftsvertrag. Mangels bes.  Vereinbarung hat jeder Gesellschafter den gleichen Anteil am Verlust zu tragen (§ 722 BGB).

    2. Bei der offenen Handelsgesellschaft und Kommanditgesellschaft gilt Entsprechendes (§§ 105, 121, 168 HGB). Der auf den Gesellschafter entfallende Verlustanteil wird seinem Kapitalanteil abgeschrieben; der Kommanditist nimmt am Verlust aber nur bis zum Betrag seines Kapitalanteils und seiner etwa noch rückständigen Einlage teil, d.h., er hat keine Zuzahlungen zu leisten; ein passives Kapitalkonto ist aber ggf. bei später erzielten Gewinnen wieder aufzufüllen, bevor der Kommanditist deren Auszahlung verlangen kann (§§ 167, 169 HGB).

    3. Zur Beteiligung des stillen Gesellschafters: stille Gesellschaft.

    Vgl. auch Gewinn- und Verlustrechnung (GuV).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Verlustberechnung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verlustberechnung-50702 node50702 Verlustberechnung node39993 Kapitalanteil node50702->node39993 node36257 Einlagen node50702->node36257 node46858 stille Gesellschaft node50702->node46858 node33703 Gewinn- und Verlustrechnung ... node50702->node33703 node38793 Nennwert node38553 negatives Kapitalkonto node39993->node38553 node34021 Gesellschaftsvermögen node39993->node34021 node37104 Kommanditist node35502 Gewinn node36016 Gewinn- und Verlustbeteiligung node35502->node36016 node46240 offene Handelsgesellschaft (OHG) node46240->node39993 node46240->node36016 node40085 Kommanditgesellschaft (KG) node40085->node36016 node36016->node50702 node36016->node39993 node36016->node37104 node49526 Teilwert node29754 Betriebsvermögen node36257->node38793 node36257->node49526 node36257->node29754 node29075 Anfechtung node46858->node29075 node34627 Gesellschaft bürgerlichen Rechts ... node46858->node34627 node33489 Firma node46858->node33489 node43215 sonstige betriebliche Aufwendungen node43215->node33703 node27889 Aktiengesellschaft (AG) node27889->node36257 node27889->node33703 node34658 Doppelte Buchhaltung node34658->node33703 node31208 Abschreibung node33703->node31208 node45573 Personengesellschaft node45573->node46858
      Mindmap Verlustberechnung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verlustberechnung-50702 node50702 Verlustberechnung node46858 stille Gesellschaft node50702->node46858 node33703 Gewinn- und Verlustrechnung ... node50702->node33703 node36257 Einlagen node50702->node36257 node39993 Kapitalanteil node50702->node39993 node36016 Gewinn- und Verlustbeteiligung node36016->node50702

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com