Direkt zum Inhalt

Vertraulichkeit

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Alle persönlichen Informationen eines Kreditnehmers werden vom Kreditinstitut vertraulich behandelt. Nur im rechtlich vorgegeben Rahmen von Datenschutz und Bankgeheimnis oder mit Zustimmung des Kunden können Informationen über das finanzielle Engagement an Dritte, z.B. Auskunfteien, weitergegeben werden.

    Vgl. auch datenschutzrechtlicher Hinweis.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Vertraulichkeit"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Vertraulichkeit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/vertraulichkeit-53338 node53338 Vertraulichkeit node28043 Datenschutz node53338->node28043 node27096 Bankgeheimnis node53338->node27096 node52963 datenschutzrechtlicher Hinweis node53338->node52963 node37192 Internet node28043->node37192 node53413 Trojaner node28043->node53413 node52673 Soziale Medien node52673->node28043 node54101 Big Data node54101->node28043 node31247 Außenwirtschaftsgesetz (AWG) node27096->node31247 node36787 Geldwäschegesetz (GwG) node27096->node36787 node53397 Offshore-Bank node53397->node27096 node53266 SCHUFA-Klausel zu grundpfandrechtlich ... node53266->node27096
    Mindmap Vertraulichkeit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/vertraulichkeit-53338 node53338 Vertraulichkeit node28043 Datenschutz node53338->node28043 node27096 Bankgeheimnis node53338->node27096 node52963 datenschutzrechtlicher Hinweis node53338->node52963

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete