Direkt zum Inhalt

wirtschaftliche Angelegenheiten

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Begriff des Betriebsverfassungs- bzw. Personalvertretungsrechts. Die §§ 106 ff. BetrVG regeln die Beteiligung (Mitwirkung und Mitbestimmung) der betriebsverfassungsrechtlichen Organe der Arbeitnehmer in den wirtschaftlichen Angelegenheiten der Unternehmen. Der Zweck der Vorschriften geht dahin, den Arbeitnehmern und dem Betriebsrat umfassenden Einblick in die wirtschaftliche Lage des Unternehmens zu verschaffen. Es sollen auch wichtige Änderungen auf betrieblicher Ebene, v.a. Betriebsänderungen, mit ihren regelmäßig einschneidenden Folgen für die Arbeitnehmer vom Betriebsrat mitberaten werden. Die Mitwirkung und Mitbestimmung besteht im Wesentlichen in einer umfassenden Information, bes. auf dem Weg über den Wirtschaftsausschuss (§§ 106–110 BetrVG) und der Mitwirkung des Betriebsrats bei Betriebsänderungen; von Bedeutung ist hier v.a., dass er die Aufstellung eines Sozialplans erzwingen kann (§§ 111 ff. BetrVG).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "wirtschaftliche Angelegenheiten"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap wirtschaftliche Angelegenheiten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/wirtschaftliche-angelegenheiten-49379 node49379 wirtschaftliche Angelegenheiten node41441 Mitwirkung node49379->node41441 node44893 Sozialplan node49379->node44893 node29793 Betriebsverfassung node49379->node29793 node38030 Mitbestimmung node49379->node38030 node41441->node38030 node40231 Interessenausgleich node28363 Betriebsvereinbarung node44893->node40231 node44893->node28363 node44893->node38030 node27828 Arbeitsplatz node38952 Montan-Mitbestimmungsgesetz (MontanMitbestG) node30819 Betrieb node41757 Informationsrecht node41757->node41441 node29793->node41441 node29793->node27828 node29793->node38952 node29793->node30819 node29228 Betriebsrat node29793->node29228 node35391 Eigentum node29228->node49379 node29228->node41441 node31594 Angestellter node29228->node31594 node36671 Gesellschaft mit beschränkter ... node36671->node38030 node27889 Aktiengesellschaft (AG) node27889->node38030 node28617 Corporate Governance node28617->node38030 node38030->node35391 node50717 Urlaub node50717->node29228 node44840 Personalabteilung node44840->node29228 node29075 Anfechtung node29075->node29228 node30533 Abfindung node30533->node44893
    Mindmap wirtschaftliche Angelegenheiten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/wirtschaftliche-angelegenheiten-49379 node49379 wirtschaftliche Angelegenheiten node38030 Mitbestimmung node49379->node38030 node41441 Mitwirkung node49379->node41441 node44893 Sozialplan node49379->node44893 node29228 Betriebsrat node29228->node49379 node29793 Betriebsverfassung node29793->node49379

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete