Direkt zum Inhalt

Betriebsänderung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Begriff: Jede Änderung der betrieblichen Organisation, der Struktur, des Tätigkeitsbereichs, der Arbeitsweise, der Fertigung, des Standorts etc.

    2. Dem Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats unterliegen in Unternehmen mit i.d.R. mehr als 20 wahlberechtigten Arbeitnehmern nur solche Betriebsänderungen, die wesentliche Nachteile für die Belegschaft oder erhebliche Teile derselben zur Folge haben können (§§ 111–113 BetrVG): Als Betriebsänderungen gelten
    (1) Einschränkung (Betriebseinschränkung) und Stilllegung des ganzen Betriebs (Betriebsstilllegung) oder von wesentlichen Betriebsteilen,
    (2) Verlegung des ganzen Betriebs oder von wesentlichen Betriebsteilen (Betriebsverlegung),
    (3) Zusammenschluss mit anderen Betrieben (Betriebszusammenschluss) oder Spaltung von Betrieben,
    (4) grundlegende Änderungen von Betriebsorganisation, -zweck oder -anlagen und
    (5) Einführung grundlegend neuer Arbeitsmethoden und Fertigungsverfahren.

    3. An das Vorliegen einer Betriebsänderung knüpfen Unterrichtungs- und Beratungspflichten des Arbeitgebers und die Pflicht zur Durchführung eines Interessenausgleichs und zur Aufstellung eines Sozialplans an (§§ 111–113 BetrVG).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Betriebsänderung"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Betriebsänderung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/betriebsaenderung-30619 node30619 Betriebsänderung node40620 Mitbestimmungsrecht node30619->node40620 node48476 Zivilprozess node32361 einstweilige Verfügung node48476->node32361 node38952 Montan-Mitbestimmungsgesetz (MontanMitbestG) node31417 Akkordlohn node31417->node40620 node40620->node38952 node38030 Mitbestimmung node40620->node38030 node39448 Mitbestimmungsgesetz (MitbestG) node40620->node39448 node44893 Sozialplan node44893->node30619 node30533 Abfindung node30533->node30619 node35043 Geschäftsführung node35043->node32361 node40231 Interessenausgleich node40231->node30619 node40231->node44893 node40231->node30533 node26954 Anwaltszwang node26954->node32361 node32361->node30619 node32361->node40231 node38030->node30619 node38030->node40231 node35391 Eigentum node38030->node35391 node30696 Außenprüfung node40424 Kündigungsschutz node30819 Betrieb node39171 Kleinbetrieb node30819->node39171 node45785 ordentliche Kündigung node45785->node39171 node39171->node30619 node39171->node30696 node39171->node40424 node36671 Gesellschaft mit beschränkter ... node36671->node38030 node27889 Aktiengesellschaft (AG) node27889->node38030 node28617 Corporate Governance node28617->node38030
    Mindmap Betriebsänderung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/betriebsaenderung-30619 node30619 Betriebsänderung node40231 Interessenausgleich node30619->node40231 node40620 Mitbestimmungsrecht node30619->node40620 node38030 Mitbestimmung node38030->node30619 node39171 Kleinbetrieb node39171->node30619 node32361 einstweilige Verfügung node32361->node30619

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete