Direkt zum Inhalt

Anzeigenverkäufer

Definition

Berufsbezeichnung in Verlagen. Das Berufsbild des Anzeigenverkäufers ist wegen der Heterogenität von Anzeigenmärkten unterschiedlich.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Anzeigenrepräsen­tant, Anzeigenvertreter. Berufsbezeichnung in Verlagen. Das Berufsbild des Anzeigenverkäufers ist wegen der Heterogenität von Anzeigenmärkten unterschiedlich. So ar­beiten Anzeigen­verkäufer z.T. als selbstständige Handelsvertreter, aber auch als angestellte Reisende. Festeinkommen, Spes­en und Provision werden frei vereinbart und sind von Verlag zu Verlag, in Abhängigkeit insbesondere von der Marktstellung der einzelnen Titel, unterschiedlich geregelt. Der Anzeigenverkäufer braucht eine möglichst perfekte Kenntnis des jeweiligen Printtitels im Allgemeinen und in seiner Funktion als Werbeträger im Besonderen. Er muss die technischen Usancen im Geschäft kennen und ein fachterminologisch sicherer, fach­lich umfassend ausgebildeter und begabter Verkäufer sein.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Anzeigenverkäufer Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/anzeigenverkaeufer-52620 node52620 Anzeigenverkäufer node48938 Verlag node52620->node48938 node49511 Werbeträger node52620->node49511 node37952 Manufaktur node37952->node48938 node52634 Pressedistribution node52634->node48938 node52640 Windowing node52640->node48938 node39049 Media node49511->node39049 node46861 Streukosten node46861->node49511 node39777 Mediaselektion node39777->node49511 node41116 Kontakthäufigkeit node41116->node49511 node29445 Anzeige node29445->node52620 node43447 Printwerbung node29445->node43447 node52618 Anzeigensonderformen node29445->node52618 node29915 Add-a-Card-Anzeige node29915->node29445
      Mindmap Anzeigenverkäufer Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/anzeigenverkaeufer-52620 node52620 Anzeigenverkäufer node48938 Verlag node52620->node48938 node49511 Werbeträger node52620->node49511 node29445 Anzeige node29445->node52620

      News SpringerProfessional.de

      • Nachfolger verzweifelt gesucht

        So viele Unternehmen wie noch nie sind auf Nachfolgersuche. Gleichzeitig geht die Schere zwischen Übergabewilligen und Übernahmeinteressenten immer weiter auseinander. Woran es liegt und was Unternehmer tun können.

      • Unternehmen profitieren von Corporate Volunteering

        Engagieren sich Mitarbeiter freiwillig für das Gemeinwohl, profitieren nicht nur gemeinnützige Organisationen und Gesellschaft davon, sondern auch Unternehmen. Wie Corporate Volunteering geplant und in der Unternehmensstrategie verankert wird.

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Insa Sjurts
      Universität Hamburg
      Geschäftsführerin der Hamburg Media School, Inhaberin des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Medienmanagement

      Bücher

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Als ich vor rund 40 Jahren als Jungmakler bei einem damals sehr bedeutenden Frankfurter Immobilienmakler anfing, sagten die verkaufswilligen Eigentümer immer: „Bitte nicht in die Zeitung setzen, die Nachbarn sollen das nicht wissen.“ Oder: „Meine …
      Die Süddeutsche Zeitung kennt nahezu jeder – entweder als Leser oder zumindest dem Namen nach als eine der führenden Zeitungen Deutschlands. Seit mehr als sechzig Jahren gibt sie das tägliche Geschehen
      In diesem Kapitel werden die empirischen Befunde der durchgeführten Studie in einer Gesamtschau präsentiert und unter Rückbezug auf den Theorieteil interpretiert. In der Darstellung sind Rekonstruktion und Interpretation eng verzahnt, da soziale …

      Sachgebiete