Direkt zum Inhalt

Aussetzung des Zuschlages bei einer Zwangsversteigerung

Definition

In aller Regel wird nach Beendigung der Bietzeit dem Meistbietenden der Zuschlag sofort erteilt. Dies insbesondere, wenn der betreibende Gläubiger dies beantragt.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    In aller Regel wird nach Beendigung der Bietzeit dem Meistbietenden der Zuschlag sofort erteilt. Dies insbesondere, wenn der betreibende Gläubiger dies beantragt.

    Der Zuschlag (§ 87 ZVG) kann allerdings auf Antrag für eine begrenzte Zeit, i.d.R. zwei bis drei Wochen, ausgesetzt werden. Nach einer BGH-Entscheidung sind Zuschlagsaussetzungsanträge zum Zwecke der nachträglichen Verhandlung mit dem Meistbietenden zum Zwecke der Nachbesserung des abgegebenen Gebots noch vor Zuschlagsverkündung nicht statthaft und werden abgewiesen.

    Oftmals werden kurz vor dem Versteigerungstermin Einsprüche gegen die Zwangsvollstreckung wegen unbilliger Härte nach § 765a ZPO eingereicht oder der Rechtspfleger räumt den Schuldnern bei relativ geringen Geboten im zweiten Termin noch eine letzte Frist ein. Der Rechtspfleger wird in diesen Fällen den Termin durchführen, vorab aber erklären, dass er eine Aussetzung des Zuschlages vornehmen und einen separaten Verkündungstermin anberaumen wird, in dem dann auch über den Antrag entschieden wird. Risiko für den Meistbietenden ist dann i.d.R., dass die Sicherheitsleistung möglicherweise einige Wochen blockiert ist, da er an sein Gebot gebunden bleibt.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Aussetzung des Zuschlages bei einer Zwangsversteigerung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/aussetzung-des-zuschlages-bei-einer-zwangsversteigerung-52798 node52798 Aussetzung des Zuschlages ... node43155 Rechtspfleger node52798->node43155 node28440 betreibender Gläubiger node52798->node28440 node49194 Zwangsvollstreckung node52798->node49194 node47345 Zuschlag node52798->node47345 node32522 geringstes Gebot node50559 Zwangsverwaltung node52924 Zuschlagsverkündung node52924->node52798 node52924->node50559 node52924->node47345 node45445 Schuldübernahme node52924->node45445 node52865 Akteneinsicht bei einer ... node52865->node43155 node34836 freiwillige Gerichtsbarkeit node43155->node34836 node27464 bestehen bleibende Rechte node27464->node28440 node30134 Anordnung node30134->node28440 node28440->node32522 node33998 eidesstattliche Versicherung node49194->node33998 node37884 land- und forstwirtschaftliches ... node37884->node47345 node49761 Vertrag node52923 Verfahrensablauf einer Zwangsversteigerung node52923->node43155 node52923->node47345 node31379 Arbeitsentgelt node47345->node28440 node47345->node49761 node47345->node31379 node29924 Bürgschaft node29924->node49194 node33103 Eigentumsvorbehalt node33103->node49194 node46240 offene Handelsgesellschaft (OHG) node46240->node49194
      Mindmap Aussetzung des Zuschlages bei einer Zwangsversteigerung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/aussetzung-des-zuschlages-bei-einer-zwangsversteigerung-52798 node52798 Aussetzung des Zuschlages ... node49194 Zwangsvollstreckung node52798->node49194 node47345 Zuschlag node52798->node47345 node28440 betreibender Gläubiger node52798->node28440 node43155 Rechtspfleger node52798->node43155 node52924 Zuschlagsverkündung node52924->node52798

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete