Direkt zum Inhalt

Rechtspfleger

Definition

Beamter des Justizdienstes, der die ihm durch Gesetz übertragenen Aufgaben der Rechtspflege sachlich unabhängig entscheidet und dabei nur an Gesetz und Recht gebunden ist.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Beamter des Justizdienstes, der die ihm durch Gesetz übertragenen Aufgaben der Rechtspflege sachlich unabhängig entscheidet und dabei nur an Gesetz und Recht gebunden ist (§ 9 RPflG vom 5.11.1969 (BGBl. I 2065) m.spät.Änd.).

    Tätigkeitsbereich v.a. in der freiwilligen Gerichtsbarkeit für Grundbuch-, Vormundschafts-, Nachlass-, Handels-, u.a. Register- und Insolvenzsachen, mit Ausnahme bestimmter Einzelgeschäfte. Übertragen sind dem Rechtspfleger im Zivilprozess u.a. das Mahnverfahren, Aufgebotsverfahren, Auslandszustellungen, Erteilung von vollstreckbaren Ausfertigungen, Erlass von Pfändungs- und Überweisungsbeschlüssen, Geschäfte des Zwangsvollstreckungsverfahrens einschließlich der Zwangsversteigerung. In der Strafvollstreckung nimmt er die nach dem Erlass des Urteils zu treffenden Entscheidungen wahr, u.a. Bewilligung von Teilzahlung und Zahlungsfristen sowie deren Widerruf (z.B. § 464b StPO).

    Rechtsbehelf gegen die Entscheidung des Rechtspflegers ist das Rechtsmittel, das nach den allg. verfahrensrechtlichen Vorschriften zulässig ist. Ist ein solches nicht gegeben, findet die Erinnerung statt, über die der Richter entscheidet (§ 11 RPflG), sofern der Rechtspfleger nicht abhilft. Das Erinnerungsverfahren ist gerichtsgebührenfrei.

    Mindmap Rechtspfleger Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/rechtspfleger-43155 node43155 Rechtspfleger node34836 freiwillige Gerichtsbarkeit node43155->node34836 node31589 Akteneinsicht node53207 Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG) node43509 Rechtsberatung node44993 Rechtsbeistand node44993->node43155 node44993->node53207 node44993->node43509 node51885 registrierter Erlaubnisinhaber node44993->node51885 node28440 betreibender Gläubiger node47345 Zuschlag node52798 Aussetzung des Zuschlages ... node52798->node43155 node52798->node28440 node52798->node47345 node49194 Zwangsvollstreckung node52798->node49194 node34224 Grundbuchamt node52865 Akteneinsicht bei einer ... node52865->node43155 node52865->node31589 node52865->node34224 node52923 Verfahrensablauf einer Zwangsversteigerung node52923->node43155 node52923->node49194 node34837 Grundstück node52923->node34837 node52807 Aufhebung der Gemeinschaft node52923->node52807 node32927 Gläubiger node52923->node32927 node44615 Prozessfähigkeit node45367 Parteifähigkeit node28436 Beschwerde node33998 eidesstattliche Versicherung node33998->node34836 node34836->node44615 node34836->node45367 node34836->node28436
    Mindmap Rechtspfleger Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/rechtspfleger-43155 node43155 Rechtspfleger node34836 freiwillige Gerichtsbarkeit node43155->node34836 node52923 Verfahrensablauf einer Zwangsversteigerung node52923->node43155 node52865 Akteneinsicht bei einer ... node52865->node43155 node52798 Aussetzung des Zuschlages ... node52798->node43155 node44993 Rechtsbeistand node44993->node43155

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com