Direkt zum Inhalt

Beschaffungspreis

(weitergeleitet von Einkaufsbruttopreis)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Einkaufsbruttopreis; der bei der Anschaffung von Waren zu zahlende Rechnungspreis zzgl. der Beschaffungsnebenkosten (Transport, Versicherung, Verpackung und Zoll); Beschaffungskosten. Gegenstand der Beschaffungspreispolitik.

    In der Kalkulation und Betriebsabrechnung bei der Bewertung des Verbrauchs und Bestandes von bezogenen Roh- und Hilfsstoffen verwendeter Wert.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Beschaffungspreis Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/beschaffungspreis-31387 node31387 Beschaffungspreis node31671 Beschaffungskosten node31387->node31671 node30586 Beschaffungspreispolitik node31387->node30586 node29431 Anschaffungskosten node31671->node29431 node28118 Beschaffungsbudget node31671->node28118 node37068 Logistikkosten node31671->node37068 node29234 Bereitstellungskosten node29234->node31671 node31976 Handelsmarketing node30586->node31976 node34467 Handlungskosten node30586->node34467 node47361 Wareneinstandspreis node30586->node47361 node42859 Regalmiete node30586->node42859 node35513 Einkaufsbruttopreis node35513->node31387
      Mindmap Beschaffungspreis Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/beschaffungspreis-31387 node31387 Beschaffungspreis node31671 Beschaffungskosten node31387->node31671 node30586 Beschaffungspreispolitik node31387->node30586 node35513 Einkaufsbruttopreis node35513->node31387

      News SpringerProfessional.de

      • Wenige Unternehmen sind fit für die DSGVO

        Der Countdown läuft: Noch bis zum 25. Mai 2018 haben Organisationen für die Vorbereitungen auf die EU-Datenschutzverordnung Zeit. Wie eine Studie zeigt, hinken die meisten allerdings bei der Umsetzung hinterher. 

      • Nachfolger verzweifelt gesucht

        So viele Unternehmen wie noch nie sind auf Nachfolgersuche. Gleichzeitig geht die Schere zwischen Übergabewilligen und Übernahmeinteressenten immer weiter auseinander. Woran es liegt und was Unternehmer tun können.

      • Unternehmen profitieren von Corporate Volunteering

        Engagieren sich Mitarbeiter freiwillig für das Gemeinwohl, profitieren nicht nur gemeinnützige Organisationen und Gesellschaft davon, sondern auch Unternehmen. Wie Corporate Volunteering geplant und in der Unternehmensstrategie verankert wird.

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber
      WHU – Otto Beisheim School of Management,
      Institut für Management und Controlling
      ICM
      Direktor

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      The current debate on costing for purposes of rate regulation focuses on the cost of efficient service provision. The purpose of this paper is on the economic foundation of depreciation schedules. The starting point is the comparison of …
      Die Abhängigkeit von russischem und norwegischem Erdgas wird in Zukunft wachsen. Das muss nicht steigende Preise bedeuten. Russland ist aus technischen Gründen auf den Absatz hierzulande angewiesen.
      Dieses Kapitel widmet sich ausführlich den energieintensiven Branchen mit ihren teils sehr spezifischen Technologien – teilweise bei sehr hohen Prozesstemperaturen. Zu diesen Branchen zählt die Grundstoffchemie, die Metallerzeugung und …

      Sachgebiete