Direkt zum Inhalt

Werbekostenzuschuss

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Geldbetrag, der Handelsunternehmungen vonseiten der Hersteller überlassen wird. Der Werbekostenzuschuss wird in der Handelskalkulation zu Preisreduzierungen genutzt oder dient zur Finanzierung von Werbe- und Verkaufsförderungsmaßnahmen, bei denen die Produkte und Leistungen der betreffenden Hersteller bes. Beachtung finden. Heute häufig als Sammelbegriff für die Zusammenfassung von unterschiedlichen Rabatten und Konditionen genutzt.

    Vgl. auch Handelswerbung.

    Wettbewerbsrechtlich: Werbekostenzuschuss gilt als den Leistungswettbewerb im Handel gefährdende Praktik.

    Mindmap Werbekostenzuschuss Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/werbekostenzuschuss-49476 node49476 Werbekostenzuschuss node46276 Rabatt node49476->node46276 node36211 Handelswerbung node49476->node36211 node32808 Entgelt node46276->node32808 node29491 Cross Selling node29491->node46276 node40602 Konditionenpolitik node40602->node46276 node29045 Bruttoverkaufspreis node29045->node46276 node48161 Werbung node36211->node48161 node34829 Image node36211->node34829 node40721 kooperative Werbung node40721->node36211 node30586 Beschaffungspreispolitik node30586->node49476 node34467 Handlungskosten node30586->node34467 node31976 Handelsmarketing node30586->node31976 node47361 Wareneinstandspreis node30586->node47361
    Mindmap Werbekostenzuschuss Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/werbekostenzuschuss-49476 node49476 Werbekostenzuschuss node46276 Rabatt node49476->node46276 node36211 Handelswerbung node49476->node36211 node30586 Beschaffungspreispolitik node30586->node49476

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete