Direkt zum Inhalt

Einkaufsbudget

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    bewerteter Einkaufsplan als Bestandteil des Finanzplanes eines Unternehmens. Das Einkaufsbudget ist zusammen mit dem Bestellobligo ein Lenkungs- und Kontrollinstrument des Einkaufs. Es beschreibt den finanziellen Rahmen, in dem der Einkauf sich gestaltend bewegen kann.

    Vgl. auch Beschaffungsbudget.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Einkaufsbudget Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/einkaufsbudget-34106 node34106 Einkaufsbudget node32285 Einkauf node34106->node32285 node30403 Bestellobligo node34106->node30403 node34199 Finanzplan node34106->node34199 node28118 Beschaffungsbudget node34106->node28118 node30913 Beschaffung node32285->node30913 node31613 Beschaffungslogistik node32285->node31613 node27906 Beschaffungsmarktforschung node32285->node27906 node36483 Einkaufspolitik node32285->node36483 node39685 Liquidität node34199->node39685 node36520 Haushaltsplan node34199->node36520 node29920 Budget node29920->node34199 node32732 Finanzmanagement node32732->node34199 node28118->node30913 node28118->node29920 node31671 Beschaffungskosten node31671->node28118
      Mindmap Einkaufsbudget Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/einkaufsbudget-34106 node34106 Einkaufsbudget node32285 Einkauf node34106->node32285 node30403 Bestellobligo node34106->node30403 node34199 Finanzplan node34106->node34199 node28118 Beschaffungsbudget node34106->node28118

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete