Direkt zum Inhalt

Beschaffungsbudget

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Budget der geplanten Aufwendungen für die zu beschaffenden Objekte (Einkaufsbudget) und für die Durchführung aller beschaffungswirtschaftlichen Aufgaben (Beschaffungskostenbudget).

    Zweck: Vorgabe, Koordination und Kontrolle der Wirtschaftlichkeit der Beschaffungspolitik (Beschaffung).

    1. Das Einkaufsbudget basiert auf den Planpreisen für das geplante Einkaufsvolumen. Unter Einbeziehung der Zahlungstermine lassen sich liquiditätswirksame Auswirkungen aufzeigen.

    2. Das Beschaffungskostenbudget wird verursachungsbezogen untergliedert in Bezugskosten-, Administrationskosten- und Bereitstellungskostenbudget. Die Wertansätze beruhen auf Planpreisen bzw. -kosten.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Beschaffungsbudget Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/beschaffungsbudget-28118 node28118 Beschaffungsbudget node34106 Einkaufsbudget node28118->node34106 node29920 Budget node28118->node29920 node30913 Beschaffung node28118->node30913 node32285 Einkauf node34106->node32285 node30403 Bestellobligo node34106->node30403 node34199 Finanzplan node34106->node34199 node37068 Logistikkosten node29431 Anschaffungskosten node31671 Beschaffungskosten node31671->node28118 node31671->node37068 node31671->node29431 node30272 Beschaffungskostenbudget node30272->node28118 node28127 beschaffungspolitisches Instrumentarium node28127->node30913 node36520 Haushaltsplan node29920->node36520 node39253 Informations- und Kommunikationssysteme ... node36810 E-Procurement node30913->node39253 node30913->node36810 node28181 Built-in Stability node28181->node29920 node38125 konjunktureller Impuls node38125->node29920 node29234 Bereitstellungskosten node29234->node31671
      Mindmap Beschaffungsbudget Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/beschaffungsbudget-28118 node28118 Beschaffungsbudget node29920 Budget node28118->node29920 node30913 Beschaffung node28118->node30913 node34106 Einkaufsbudget node28118->node34106 node30272 Beschaffungskostenbudget node30272->node28118 node31671 Beschaffungskosten node31671->node28118

      News SpringerProfessional.de

      • Nachfolger verzweifelt gesucht

        So viele Unternehmen wie noch nie sind auf Nachfolgersuche. Gleichzeitig geht die Schere zwischen Übergabewilligen und Übernahmeinteressenten immer weiter auseinander. Woran es liegt und was Unternehmer tun können.

      • Unternehmen profitieren von Corporate Volunteering

        Engagieren sich Mitarbeiter freiwillig für das Gemeinwohl, profitieren nicht nur gemeinnützige Organisationen und Gesellschaft davon, sondern auch Unternehmen. Wie Corporate Volunteering geplant und in der Unternehmensstrategie verankert wird.

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      • Digitalisierung in betrieblicher Altersvorsorge angekommen

        Mittlerweile ist die Digitalisierung auch in der betrieblichen Altersvorsorge angekommen. Die aktuelle Mercer-Studie deckt Details auf und erklärt, wieso sich zwei Drittel der befragten Unternehmen eine digitale Informationsplattform wünschen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Winfried Krieger
      Prof. Krieger Consulting GmbH
      Gründer und Geschäftsführer
      Prof. Dr. Alexander Hennig
      Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim
      Professor für Handelsmanagement
      Prof. Dr. Willy Schneider
      Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim
      Studiengang BWL-Handel
      Professor

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Der Beitrag zeigt auf wie Informationen über die DV-Kosten und -Ausgaben in Marketing-Entscheidungen der Anbieter von Software und DV-bezogenen Dienstleistungen verwendet werden könnten, und untersucht, inwieweit die heute verfügbaren Daten …
      Die Strategieimplementierung umfasst die Umsetzung strategischer Pläne in konkretes, strategiegeleitetes Handeln der Unternehmungsmitglieder. Steht im Mittelpunkt der Strategieformulierung die Frage des „are we doing the right things“, so …
      Markt- und Wettbewerbsanalysen werden in der Regel dem „strategischen“ Vertriebscontrolling zugeordnet, freilich, ohne dass dies in der betrieblichen Praxis eine Rolle spielen würde. Entscheidender ist die Frage, wie intensiv sich das …

      Sachgebiete