Direkt zum Inhalt

Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)

Definition

gewährt ökonomische Anreize zum Ausbau Erneuerbarer Energien.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) stellt den energierechtlichen Rahmen für die Förderung von Erneuerbaren Energien in Deutschland dar. Kernpunkte sind garantierte Einspeisevergütung, garantierter Anschluss an das Netz und bevorzugte Abnahme der Elektrizität durch den Netzbetreiber. Das EEG in der ersten Fassung hat im Jahre 2000 das Stromeinspeisegesetz ersetzt, wurde in den Jahren 2004 und 2008 konstitutiv neu gefasst und 2014 zuletzt novelliert. Im EEG ist das energiepolitische Ziel festgeschrieben, schrittweise 80% der Stromversorgung aus Erneuerbaren Energien bis 2050 zu erreichen. Die Kosten, die dem Netzbetreiber für die Vergütung der Erneuerbaren Energien entstehen, werden abzüglich der Einnahmen aus deren Vermarktung auf die Endverbraucher umgelegt.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/erneuerbare-energien-gesetz-eeg-36812 node36812 Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) node32841 EEG node32841->node36812 node36429 Einspeisevergütung node36429->node36812 node42093 Stromeinspeisungsvergütung node42093->node36429 node53151 Ökoheizung node53151->node36812 node31645 Bauherr node53151->node31645 node53176 Photovoltaikanlage node53176->node36812 node51248 Bundesnetzagentur node53176->node51248 node32190 Eigenverbrauch node53176->node32190 node54396 Virtuelles Kraftwerk node54396->node53176 node53729 Erneuerbare Energien node53729->node36812 node41203 Nachhaltigkeit node53729->node41203 node34855 fossile Energieträger node53729->node34855 node42019 Regionalpolitik node42019->node53729
      Mindmap Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/erneuerbare-energien-gesetz-eeg-36812 node36812 Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) node32841 EEG node32841->node36812 node36429 Einspeisevergütung node36429->node36812 node53151 Ökoheizung node53151->node36812 node53176 Photovoltaikanlage node53176->node36812 node53729 Erneuerbare Energien node53729->node36812

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Jan-Hendrik Krumme
      Sekretariat der Kultusministerkonferenz
      Referatsleiter Personalwesen, Organisation, Rechts- und Grundsatzangelegenheiten
      Dr. Russell McKenna
      Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Lehrstuhl für Energiewirtschaft
      Gruppenleiter Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete