Direkt zum Inhalt

Freigabe

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Inhaltsverzeichnis

    1. Insolvenzrecht
    2. Zollrecht

    Insolvenzrecht

    Erklärung des Insolvenzverwalters gegenüber dem Gemeinschuldner über die Aufhebung der Zugehörigkeit eines Gegenstandes zur Insolvenzmasse. Der Gegenstand wird freies Vermögen des Gemeinschuldners. Die Freigabe steht im pflichtmäßigen Ermessen des Insolvenzverwalters (z.B. bei Gegenständen, die sich als unverwertbar erwiesen haben oder infolge ihrer Belastung für die Masse einen Gewinn nicht erwarten lassen; Absonderung). Schmälert der Insolvenzverwalter schuldhaft die Insolvenzmasse, ist er schadensersatzpflichtig (§ 60 InsO).

    Zollrecht

    Überholter Begriff aus der Zeit des dt. Zollgesetzes. Heute spricht das EU-Zollrecht von Überlassung der Ware durch die Zollstelle (Art. 1194, 195 UZK).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Freigabe Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/freigabe-33173 node33173 Freigabe node29639 Absonderung node33173->node29639 node49048 Überlassung node33173->node49048 node34670 Gemeinschuldner node33173->node34670 node40503 Insolvenzmasse node33173->node40503 node50559 Zwangsverwaltung node29639->node50559 node29639->node40503 node48926 Zollverfahren node50752 vorübergehende Verwahrung node50625 Zollstelle node49048->node48926 node49048->node50752 node49048->node50625 node49053 Zoll node49048->node49053 node41308 Kreditsicherheiten node41308->node29639 node41827 Insolvenzverfahren node41827->node29639 node41827->node40503 node44789 Schuldner node34670->node44789 node34589 Ersatzaussonderung node34589->node40503 node49194 Zwangsvollstreckung node40503->node49194 node42288 Sonderinsolvenz node42288->node34670 node42974 offener Arrest node42974->node34670 node42974->node40503
      Mindmap Freigabe Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/freigabe-33173 node33173 Freigabe node34670 Gemeinschuldner node33173->node34670 node40503 Insolvenzmasse node33173->node40503 node29639 Absonderung node33173->node29639 node49048 Überlassung node33173->node49048

      News SpringerProfessional.de

      • Verantwortungsvolle Chefs haben mehr Stress

        Ein Chef, der sich seiner Verantwortung im Job bewusst ist, führt ein stressbelastetes Dasein. Zumindest, wenn er sich in einer gehobenen Machtposition befindet. Das haben Wissenschafter herausgefunden.

      • Dax-Vorstände verdienen noch mehr

        Wenn etwas die Gemüter erhitzt, dann sind es immer wieder die exorbitanten Bezüge von Vorständen und Aufsichtsräten von Unternehmen. Eine aktuelle Studie gibt der Diskussion neue Nahrung. Demnach bekommen die CEOs von der Post, Heidelberg Cement, Adidas und Daimler unglaubliche Summen. 

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      • Konsequent digital steigert die Profite

        Je intensiver Unternehmen digitalisiert sind, desto höher ist ihr Gewinnwachstum. Allerdings braucht es dazu konsequente Strategien und den Willen zum Wandel auf allen Ebenen.

      • Warum Manager die Macht der Controller fürchten

        Die Rolle des Controllers verändert sich. Er soll gerade als Unterstützung im strategischen Bereich an Einfluss gewinnen. Doch noch ist nicht jeder Manager bereit, den Controller als Sparringspartner zu sehen.

      • So viele befriste Arbeitsverträge wie nie

        Es gibt viel zu tun für die Bundesregierung – auch beim Thema befristete Arbeitsverträge. Denn deren Zahl hat im Jahr 2017 ein Rekordhoch erreicht. Bei der Hälfte fehlt sogar der sachliche Grund.

      • Facebook und VW stehen nicht für Werte

        Cambridge Analytica bei Facebook und die nicht endende Abgasaffäre bei Volkswagen haben das Image beider Unternehmen schwer geschädigt. Verbraucher wissen nicht mehr, welcher Ethik sie folgen. Ein Gastbeitrag von Jan Döring.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Eggert Winter
      Hessische Staatskanzlei
      Leitender Ministerialrat
      Dr. Carsten Weerth
      Hauptzollamt Bremen
      Lehrbeauftragter an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management

      Bücher

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Mehr als ein Jahr nach Ablauf der Umsetzungsfrist für die EU-Vermittlerrichtlinie liegen nun ein Referentenentwurf eines „Gesetzes zur Neuregelung des Versicherungsvermittlerrechts” sowie eine „Verordnung über die Versicherungsvermittlung” vor. Was V…
      Die Kaskoversicherung ist freigegeben. Damit entfällt eine behördliche Genehmigung von Bedingungen und Prämien. Es könnte — die Billigung der Aufsichtsbehörde vorausgesetzt — jeder Versicherer eine oder mehrere Typen von Kaskoverträgen anbieten.
      Filme, Videokassetten, Bildträger oder Online-Angebote können freiwillig bei der,„Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft“ (FSK) vorgelegt werden. Gemäß § 6 des „Gesetzes zum Schutze der Jugend in der Öffentlichkeit“ (JÖSchG) legt die FSK …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete