Direkt zum Inhalt

Gebietsschutz

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    in einem System von Vertriebsbindungen die Zuweisung eines regional abgegrenzten Gebietes an einen Abnehmer zur (exklusiven) Marktbearbeitung unter gleichzeitiger Garantie des Herstellers, dass die vertriebene Ware nicht über andere Glieder der Absatzkette in das geschützte Gebiet gelangt (Gebietsschutzklausel). Gebietsschutz häufig neben Absatzbindung sowie für Vertragshändler.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Gebietsschutz Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gebietsschutz-34098 node34098 Gebietsschutz node48684 Vertriebsbindung node34098->node48684 node35519 Fachhandelsbindung node48684->node35519 node47166 Vertragshändler node48684->node47166 node29525 Absatzbindung node48684->node29525 node35519->node34098 node47166->node34098 node47166->node29525 node36106 Eigengeschäft node47166->node36106 node30855 Ausschließlichkeitsbindung node47166->node30855 node29525->node34098 node30110 Alleinvertrieb node29525->node30110 node31813 Bezugsbindung node29525->node31813 node34225 Gebietsschutzklausel node34225->node34098 node35359 Franchise node35359->node34098 node35359->node48684 node38325 Kooperationsformen des Handels node38325->node35359 node51921 Flagship Store node51921->node35359 node46519 Schaden node46519->node35359
      Mindmap Gebietsschutz Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gebietsschutz-34098 node34098 Gebietsschutz node48684 Vertriebsbindung node34098->node48684 node29525 Absatzbindung node34098->node29525 node47166 Vertragshändler node34098->node47166 node34225 Gebietsschutzklausel node34225->node34098 node35359 Franchise node35359->node34098

      News SpringerProfessional.de

      • Maschinen-Export in die USA boomt

        Die Ausfuhren der deutschen Maschinenbau-Industrie bleiben auf Wachstumskurs – besonders in Richtung USA und China. In den ersten vier Monaten dieses Jahres stiegen die Ausfuhren im Vergleich zum Vorjahr um nominal 4,4 Prozent auf 56,1 Milliarden Euro.

      • "Der beste Deal kann sich zum Flop entwickeln"

        Wie Übernahmen von Unternehmen gelingen, erklärt M&A-Experte Florian Bauer im Exklusiv-Interview. Denn der Professor für strategisches Management an der Lancaster University Management School erlebt viel zu oft, wie die Integration zugekaufter Kandidaten scheitert.

      • Aufsichtsrat – kein Job für nebenbei

        Die Zeiten, in denen Vorstände nebenher zahlreiche Aufsichtsratsmandate anhäuften, sind vorbei. Die Hauptgründe: Zeitmangel und strengere Anforderungen. Beginnt nun die Ära der Berufsaufsichtsräte?

      • "Ignoranz versucht, einen anderen zum Nichts zu machen"

        Sie wirken auf den ersten Blick harmlos: Ignoranzfallen am Arbeitsplatz. Dabei handelt es sich um Mobbing, um subtile seelische Gewalt, die Mitarbeitern an die Nieren geht. Springer-Autorin Lilo Endriss erklärt im Interview, warum Ignoranzfallen so tückisch sind.

      • Verbraucher können bald gemeinsam klagen

        Der Bundestag hat entschieden: Ab November ist es Verbrauchern möglich, über Verbände eine Musterfeststellungsklage gegen Unternehmen einzureichen, um gemeinsam Schadensersatz zu fordern. Die Opposition sieht das Gesetz kritisch.

      • Psychopath und Psychopath gesellt sich gern

        Menschen mit psychopathischen Tendenzen sind unter rüden Chefs zu Bestleistungen fähig, so eine Studie. Was nach einer Win-Win-Situation für stressige Arbeitsumfelder klingt, hat auch seine Kehrseiten.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Alexander Hennig
      Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim
      Professor für Handelsmanagement
      Prof. Dr. Willy Schneider
      Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim
      Studiengang BWL-Handel
      Professor

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Zur Rechtsgrundlage des Wasserschutzes in der Tschechischen Republik gehört das Wassergesetz Nr. 138/1973, in der Fassung seiner späteren Änderungen, das Gesetz über die staatliche Verwaltung der Wasserwirtschaft Nr. 130/1974, in der Fassung …
      Festgesetzte Franchisenehmerstrukturen sollten in jedem Franchisesystem vorhanden sein. Ein Franchisegeber macht sich Gedanken anhand seines Franchisekonzeptes, wie viele Standorte ein Franchisenehmer führen kann. In welcher Stadt möchte ich wie …

      Sachgebiete