Direkt zum Inhalt

Gesetzesvorlage

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Gesetzantrag, der von der Bundesregierung, aus der Mitte des Bundestags oder durch den Bundesrat beim Bundestag eingebracht wird (Art. 76 GG).

    Mindmap Gesetzesvorlage Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gesetzesvorlage-35398 node35398 Gesetzesvorlage node27051 Bundesregierung node35398->node27051 node27114 Bundesrat node35398->node27114 node30276 Bundestag node35398->node30276 node27051->node30276 node54032 Industrie 4.0 node54032->node27051 node43451 Rechtsverordnungen node43451->node27051 node43451->node27114 node27114->node27051 node27114->node30276 node28267 Bundeshaushalt node28267->node27114 node28267->node30276 node50259 Verhältniswahl node50259->node30276 node35171 Gesetzgebung node35171->node35398 node47011 Verwaltung node35171->node47011 node33145 Gesetzgebungskompetenz node35171->node33145 node54198 Robotik node54198->node35171 node33868 Grundrechte node33868->node35171
    Mindmap Gesetzesvorlage Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gesetzesvorlage-35398 node35398 Gesetzesvorlage node27051 Bundesregierung node35398->node27051 node27114 Bundesrat node35398->node27114 node30276 Bundestag node35398->node30276 node35171 Gesetzgebung node35171->node35398

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete