Direkt zum Inhalt

Hauptniederlassung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    örtlicher Mittelpunkt des gesamten Unternehmens. Der Ort der Hauptniederlassung bestimmt den allg. Gerichtsstand (§ 17 ZPO). Bei Handelsgesellschaften ist die Hauptniederlassung i.d.R. mit dem Sitz identisch, wobei seit dem Inkrafttreten des Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) (am 1.11.2008) wegen der Möglichkeit des Haltens eines Satzungs- und eines Verwaltungssitzes die Situation insoweit etwas unübersichtlicher geworden ist.

    1. Von mehreren Niederlassungen kann grundsätzlich nur eine Hauptniederlassung sein, es sei denn, es handelt sich dabei um selbstständige Unternehmen, die in Bezug auf Firma und Registerrecht selbstständig zu behandeln sind.

    2. Am Gericht der Hauptniederlassung haben auch alle die Zweigniederlassungen betreffenden Anmeldungen zum Handelsregister zu erfolgen (§ 13 HGB).

    Ausnahme: Hauptniederlassung befindet sich im Ausland (§ 13d HGB), Eintragungsfähigkeit der Zweigniederlassung richtet sich dann nach dt. Recht. Nach Eintragung wird die Zweigniederlassung als Hauptniederlassung behandelt.

    3. Verlegung der Hauptniederlassung ist beim bisherigen Gericht der Hauptniederlassung anzumelden (§ 13h HGB).

    Mindmap Hauptniederlassung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/hauptniederlassung-35478 node35478 Hauptniederlassung node51439 Gesetz zur Modernisierung ... node35478->node51439 node47190 Zweigniederlassung node35478->node47190 node46309 Sitz node35478->node46309 node33489 Firma node35478->node33489 node32353 Gerichtsstand node35478->node32353 node31152 Betriebsstätte node36515 Gesellschafterdarlehen node36671 Gesellschaft mit beschränkter ... node36671->node51439 node51439->node36515 node41187 internationale Betriebswirtschaftslehre node41187->node47190 node33417 Filiale node33417->node47190 node30043 Ausfuhrzollstelle node30043->node47190 node46309->node31152 node46309->node51439 node35082 Erfüllungsort node46309->node35082 node46309->node32353 node48087 Unternehmen node33489->node48087 node35391 Eigentum node30794 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) node30794->node32353 node40541 juristische Person node32353->node35391 node32353->node35082 node32353->node40541 node40085 Kommanditgesellschaft (KG) node40085->node33489 node27889 Aktiengesellschaft (AG) node27889->node46309 node27889->node33489 node46858 stille Gesellschaft node46858->node33489 node36257 Einlagen node36257->node51439
    Mindmap Hauptniederlassung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/hauptniederlassung-35478 node35478 Hauptniederlassung node33489 Firma node35478->node33489 node32353 Gerichtsstand node35478->node32353 node46309 Sitz node35478->node46309 node47190 Zweigniederlassung node35478->node47190 node51439 Gesetz zur Modernisierung ... node35478->node51439

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete