Direkt zum Inhalt

Innovationsführer

Definition

Die Strategie, als Innovationsführer am Markt aufzutreten, ist eine Variante der Timing-Strategie für Innovationen.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Die Strategie, als Innovationsführer am Markt aufzutreten, ist eine Variante der Timing-Strategie für Innovationen. Der Innovationsführer versucht durch seine technologische Kompetenz, ein zeitlich befristetes Monopol aufzubauen und Markteintrittsbarrieren, z.B. durch Schutz der entwickelten Technologie durch gewerbliche Schutzrechte, zu schaffen. Weitere Markteintrittsbarrieren gegenüber möglichen Imitatoren sind die Etablierung der Marktführerposition, der Aufbau von Abnehmerloyalitäten, das Setzen von Produktstandards und die Nutzung von Erfahrungskurveneffekten. Als Innovationsführer am Markt aufzutreten birgt jedoch ein Risiko, wie sich aus der hohen Rate an Misserfolgen bei Produktinnovationen ersehen lässt. Ein Unternehmen, das plant, als Innovationsführer aufzutreten, sollte folgende Fähigkeiten aufweisen:
    (1) Beherrschung des Standes der Technik im relevanten Technologiefeld,
    (2) Verfügbarkeit von ausreichenden Investitionsmitteln und bei Bedarf auch Venture-Capital,
    (3) erhöhte Flexibilität und geringe Regelungsintensität innerhalb der Organisationsstruktur.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Innovationsführer Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/innovationsfuehrer-39046 node39046 Innovationsführer node49706 Venture-Capital node39046->node49706 node45986 Produktinnovation node39046->node45986 node39624 Innovation node39046->node39624 node34235 gewerbliche Schutzrechte node39046->node34235 node43591 Strategie node39046->node43591 node35314 Erschöpfung node35314->node34235 node34501 Early Stage node43208 Seed Stage node47760 Wagniskapital node49706->node34501 node49706->node43208 node49706->node47760 node32760 Expansion Stage node49706->node32760 node45235 Produktdifferenzierung node34156 Diversifikation node38391 Invention node31032 Absatzprogramm node45986->node45235 node45986->node34156 node45986->node38391 node45986->node31032 node35701 Drittauskunft node35701->node34235 node40958 Inländerbehandlung node40958->node34235 node42833 Patent node34235->node42833 node54074 Corporate Think Tank node54074->node43591 node54120 Design Thinking node54120->node43591 node50653 Wettbewerbsstrategie node50653->node43591 node46576 Spieltheorie node43591->node46576 node40581 Innovationsdichte node40581->node39624 node40363 Innovationsforschung node40363->node39624 node52239 Gründungsidee node52239->node39624 node54513 Corporate Entrepreneurship node54513->node39624
      Mindmap Innovationsführer Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/innovationsfuehrer-39046 node39046 Innovationsführer node39624 Innovation node39046->node39624 node43591 Strategie node39046->node43591 node34235 gewerbliche Schutzrechte node39046->node34235 node45986 Produktinnovation node39046->node45986 node49706 Venture-Capital node39046->node49706

      News SpringerProfessional.de

      • Verantwortungsvolle Chefs haben mehr Stress

        Ein Chef, der sich seiner Verantwortung im Job bewusst ist, führt ein stressbelastetes Dasein. Zumindest, wenn er sich in einer gehobenen Machtposition befindet. Das haben Wissenschafter herausgefunden.

      • Dax-Vorstände verdienen noch mehr

        Wenn etwas die Gemüter erhitzt, dann sind es immer wieder die exorbitanten Bezüge von Vorständen und Aufsichtsräten von Unternehmen. Eine aktuelle Studie gibt der Diskussion neue Nahrung. Demnach bekommen die CEOs von der Post, Heidelberg Cement, Adidas und Daimler unglaubliche Summen. 

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      • Konsequent digital steigert die Profite

        Je intensiver Unternehmen digitalisiert sind, desto höher ist ihr Gewinnwachstum. Allerdings braucht es dazu konsequente Strategien und den Willen zum Wandel auf allen Ebenen.

      • Warum Manager die Macht der Controller fürchten

        Die Rolle des Controllers verändert sich. Er soll gerade als Unterstützung im strategischen Bereich an Einfluss gewinnen. Doch noch ist nicht jeder Manager bereit, den Controller als Sparringspartner zu sehen.

      • So viele befriste Arbeitsverträge wie nie

        Es gibt viel zu tun für die Bundesregierung – auch beim Thema befristete Arbeitsverträge. Denn deren Zahl hat im Jahr 2017 ein Rekordhoch erreicht. Bei der Hälfte fehlt sogar der sachliche Grund.

      • Facebook und VW stehen nicht für Werte

        Cambridge Analytica bei Facebook und die nicht endende Abgasaffäre bei Volkswagen haben das Image beider Unternehmen schwer geschädigt. Verbraucher wissen nicht mehr, welcher Ethik sie folgen. Ein Gastbeitrag von Jan Döring.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Martin G. Möhrle
      Universität Bremen,
      Lehrstuhl für BWL,
      Innovation und Kompetenztransfer
      Lehrstuhlinhaber
      Prof. Dr. Dieter Specht
      BTU Cottbus,
      Lehrstuhl für Produktionswirtschaft
      Professor für Produktionswirtschaft

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Die zweitgrößte deutsche Privatbank will einfacher, schneller und besser werden. Künftig soll die Entscheidung über einen Ratenkredit nur noch rund 30 Sekunden dauern.
      Die Herausforderungen an das Unternehmen hören nie auf. Die gelungenste Unternehmenskultur, das zeitgemäßeste Managementsystem und die besten strategischen Pläne bleiben nicht lange die erfolgreichsten.
      Die Herausforderungen an das Unternehmen hören nie auf. Die gelungenste Unternehmenskultur, das zeitgemäßeste Managementsystem und die besten strategischen Pläne bleiben nicht lange die erfolgreichsten.

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete