Direkt zum Inhalt

Produktinnovation

Definition

Aufnahme neuartiger Produkte als Ergebnis eigener oder fremder Forschung und Entwicklung in das Absatzprogramm.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Inhaltsverzeichnis

    1. Marketing
    2. Technologiepolitik

    Marketing

    1. Begriff: Aufnahme neuartiger Produkte als Ergebnis eigener oder fremder Forschung und Entwicklung in das Absatzprogramm. Gegenüber Invention ist Innovation durch Marktbezug, im Sinne einer erfolgreichen Markteinführung, gekennzeichnet. Der Neuigkeitsaspekt kann sich auf den Anbieter, den Nachfrager und die Branche beziehen. Des Weiteren interessiert die Neuigkeitsintensität. Neben technischen sind auch anmutungshafte (z.B. ästhetische) Innovationen möglich. Entsprechend der Theorie des Variety Seeking (Zunahme des Abwechslungsanspruchs) hofft man auf Neukäufe. Bei der Diffusion der Innovationen muss an die Lernbereitschaft und -fähigkeit der Käufer gedacht werden. Zu viele Innovationen in zu kurzer Zeit führen zu Kaufattentismus.

    2. Arten:
    (1) Produktdiversifikation (Diversifikation);
    (2) Produktdifferenzierung.

    Technologiepolitik

    Förderung der Umsetzung eines technisch veränderten Produkts oder eines Produktionsverfahrens. Technische Veränderung liegt vor, wenn sich die Konstruktionsmerkmale eines Produkts so ändern, dass es den Konsumenten neue oder verbesserte Dienste leistet.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Produktinnovation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/produktinnovation-45986 node45986 Produktinnovation node47500 Wachstumsstrategie node45986->node47500 node46586 Produktgestaltung node45986->node46586 node45235 Produktdifferenzierung node45986->node45235 node34156 Diversifikation node45986->node34156 node31032 Absatzprogramm node45986->node31032 node38391 Invention node45986->node38391 node43591 Strategie node39046 Innovationsführer node39046->node45986 node39046->node43591 node39624 Innovation node39046->node39624 node34235 gewerbliche Schutzrechte node39046->node34235 node46586->node45235 node39996 Motivforschung node39996->node45235 node45235->node31032 node33310 Hedging node33310->node34156 node47244 Wertschöpfungsstrategien node45941 Produkt/Markt-Matrix node34156->node47500 node34156->node47244 node34156->node45941 node43912 Programmtiefe node31032->node43912 node45779 Programmbreite node31032->node45779 node42982 Produktzyklustheorie node42982->node38391 node29314 Diffusion node28980 Adoption node38391->node29314 node38391->node28980 node38391->node39624 node40946 Leistungsprogramm node40946->node31032 node37120 Line Extension node37120->node31032
      Mindmap Produktinnovation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/produktinnovation-45986 node45986 Produktinnovation node31032 Absatzprogramm node45986->node31032 node38391 Invention node45986->node38391 node34156 Diversifikation node45986->node34156 node45235 Produktdifferenzierung node45986->node45235 node39046 Innovationsführer node39046->node45986

      News SpringerProfessional.de

      • Maschinen-Export in die USA boomt

        Die Ausfuhren der deutschen Maschinenbau-Industrie bleiben auf Wachstumskurs – besonders in Richtung USA und China. In den ersten vier Monaten dieses Jahres stiegen die Ausfuhren im Vergleich zum Vorjahr um nominal 4,4 Prozent auf 56,1 Milliarden Euro.

      • "Der beste Deal kann sich zum Flop entwickeln"

        Wie Übernahmen von Unternehmen gelingen, erklärt M&A-Experte Florian Bauer im Exklusiv-Interview. Denn der Professor für strategisches Management an der Lancaster University Management School erlebt viel zu oft, wie die Integration zugekaufter Kandidaten scheitert.

      • Aufsichtsrat – kein Job für nebenbei

        Die Zeiten, in denen Vorstände nebenher zahlreiche Aufsichtsratsmandate anhäuften, sind vorbei. Die Hauptgründe: Zeitmangel und strengere Anforderungen. Beginnt nun die Ära der Berufsaufsichtsräte?

      • "Ignoranz versucht, einen anderen zum Nichts zu machen"

        Sie wirken auf den ersten Blick harmlos: Ignoranzfallen am Arbeitsplatz. Dabei handelt es sich um Mobbing, um subtile seelische Gewalt, die Mitarbeitern an die Nieren geht. Springer-Autorin Lilo Endriss erklärt im Interview, warum Ignoranzfallen so tückisch sind.

      • Verbraucher können bald gemeinsam klagen

        Der Bundestag hat entschieden: Ab November ist es Verbrauchern möglich, über Verbände eine Musterfeststellungsklage gegen Unternehmen einzureichen, um gemeinsam Schadensersatz zu fordern. Die Opposition sieht das Gesetz kritisch.

      • Psychopath und Psychopath gesellt sich gern

        Menschen mit psychopathischen Tendenzen sind unter rüden Chefs zu Bestleistungen fähig, so eine Studie. Was nach einer Win-Win-Situation für stressige Arbeitsumfelder klingt, hat auch seine Kehrseiten.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Henning Klodt
      Institut für Weltwirtschaft
      Leiter des Zentrums Wirtschaftspolitik
      Prof. Dr. Daniel Markgraf
      AKAD Hochschule Stuttgart
      Professur für Marketing, Innovations- und Gründungsmanagement

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Die vorliegende Studie identifiziert Einflussmöglichkeiten und Faktoren für die erfolgreiche Überführung vom Material in die Produktinnovation. Bis in die 1990er-Jahre berücksichtigte die Innovationspolitik ein lineares Modell, das unmittelbare …
      “Die Bedeutung von Innovationen für den Wohlstand einer Gesellschaft und die Ertragskraft von Unternehmungen ist zwar spätestens seit Beginn der siebziger Jahre auch hierzulande von breiteren Kreisen erkannt worden, sie hat jedoch in der Gegenwart …
      Als Produkt wird eine im Hinblick auf eine erwartete Bedürfnisbefriedigung beim bekannten oder unbekannten Verwender von einem Anbieter gebündelte Menge von Eigenschaften verstanden, die in der Regel gegen Geld getauscht wird, um damit Ziele des …

      Sachgebiete