Direkt zum Inhalt

Leistungswettbewerb

Definition: Was ist "Leistungswettbewerb"?

Werbemaßnahmen, die den Kunden durch die eigene gewerbliche Leistung beeinflussen wollen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Werbemaßnahmen, die den freien Willen des Kunden durch die eigene, gewerbliche Leistung beeinflussen wollen. Die Unterscheidung in Leistungswettbewerb und Nichtleistungswettbewerb ist ein Kriterium zur Konkretisierung der Generalklausel des unlauteren Wettbewerbs.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Leistungswettbewerb"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Leistungswettbewerb Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/leistungswettbewerb-40887 node40887 Leistungswettbewerb node48872 unlauterer Wettbewerb node40887->node48872 node48719 Wettbewerb node48719->node40887 node48644 Wirtschaftsethik node48719->node48644 node122425 Ressourcen node48719->node122425 node35657 Globalisierung node35657->node48719 node50293 Wettbewerbsfunktionen node50293->node48719 node46885 Product Placement node46885->node48872 node32353 Gerichtsstand node32353->node48872 node50827 Ware node50827->node48872 node27274 Anstalt node27274->node48872 node29370 Absatzbehinderung node29370->node40887 node30421 Behinderungswettbewerb node30421->node29370
    Mindmap Leistungswettbewerb Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/leistungswettbewerb-40887 node40887 Leistungswettbewerb node48872 unlauterer Wettbewerb node40887->node48872 node48719 Wettbewerb node48719->node40887 node29370 Absatzbehinderung node29370->node40887

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete