Direkt zum Inhalt

Lokalisationsvorteile

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Localization Economics; Teil der externen Ersparnisse (Agglomerationseffekte), der sich aus der räumlichen Nähe (Konzentration) von Betriebsstandorten derselben Branche aufgrund der gemeinsamen Nutzung spezifischer regionaler Arbeits-, Beschaffungs- (z.B. industrielle Zulieferer, Bezug bes. Dienstleistungen) und Informationsmärkte (z.B. Forschungseinrichtungen) sowie der Nutzung des Herkunftsimages im Absatz ergibt.

    Vgl. Cluster.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Lokalisationsvorteile Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/lokalisationsvorteile-41822 node41822 Lokalisationsvorteile node30562 Cluster node41822->node30562 node28562 Agglomerationseffekte node41822->node28562 node39624 Innovation node30562->node39624 node39955 Infrastruktur node30562->node39955 node46412 Standort node30562->node46412 node30562->node28562 node31870 Agglomeration node31870->node30562 node28562->node39955 node36167 Economies of Scale node28562->node36167 node37380 Industriestandorttheorie node37380->node28562 node41413 Localization Economics node41413->node41822
      Mindmap Lokalisationsvorteile Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/lokalisationsvorteile-41822 node41822 Lokalisationsvorteile node30562 Cluster node41822->node30562 node28562 Agglomerationseffekte node41822->node28562 node41413 Localization Economics node41413->node41822

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete