Direkt zum Inhalt

Mietdatenbank

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Nach § 558e BGB versteht man unter einer Mietdatenbank eine fortlaufend geführte Sammlung von Mieten, die von den Städten oder Gemeinden oder von Interessenvertretern der Vermieter und Mieter gemeinsam geführt, fortgeschrieben und anerkannt werden. Die gesammelten Daten werden dann zur ortsüblichen Vergleichsmiete verdichtet. Die Mietdatenbank wurde mit der Mietrechtsreform zum 1.9.2001 verbindlich eingeführt (§ 558a Abs. 2 Nr. 2 BGB) und dient als Begründungsmittel eines künftigen Mieterhöhungsverlangens. Im Unterschied zum Mietspiegel, der immer nur eine Momentaufnahme des Wohnungsmarktes darstellt, liegt der Vorteil der Mietdatenbank in der fortlaufenden Erfassung von Daten und damit einer ständigen Aktualisierung.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Mietdatenbank"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Mietdatenbank Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/mietdatenbank-54260 node54260 Mietdatenbank node37140 Mietspiegel node54260->node37140 node37778 Mietrechtsreform node54260->node37778 node40560 Miete node37140->node40560 node40560->node37778 node52897 Bestandsmiete node52897->node37140 node39918 Mieterhöhung node39918->node37140 node28645 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) node37778->node28645 node38935 Mieterschutz node37778->node38935 node53198 Rahmenbedingungen für Immobilienbesitzer node53198->node37778
    Mindmap Mietdatenbank Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/mietdatenbank-54260 node54260 Mietdatenbank node37140 Mietspiegel node54260->node37140 node37778 Mietrechtsreform node54260->node37778

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete