Direkt zum Inhalt

Nettoanpassung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Instrument der gesetzlichen Rentenversicherung zur Sicherung der dynamischen Rente und des Generationenvertrags. Die Nettoanpassung passt die gesetzlichen Renten an die Veränderung des Nettoeinkommens der jeweils aktiven Versicherten an. Die Rente wächst demnach grundsätzlich mit den laufenden Arbeitsentgelten. Steigt aber die Abgabenlast der aktiven Versicherten (z.B. weil die Zahl der Rentner steigt), so vermindert sich die Anpassungsrate der Renten.––Wurde in der gesetzlichen Rentenversicherung in dieser Form von 1992 bis 1999 angewandt.

    Vgl. auch Nachhaltigkeitsfaktor.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Nettoanpassung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nettoanpassung-40450 node40450 Nettoanpassung node36026 dynamische Rente node40450->node36026 node34055 Generationenvertrag node40450->node34055 node37498 Nachhaltigkeitsfaktor node40450->node37498 node36026->node34055 node43358 Rentenformel node36026->node43358 node46764 Produktivitätsrente node36026->node46764 node32920 Humankapital node34055->node32920 node49034 Volkseinkommen node34055->node49034 node35179 Erwerbstätige node34055->node35179 node46058 soziale Sicherung node34055->node46058 node37498->node43358 node42819 Rentenversicherung node37498->node42819 node44142 Rentenreform node44142->node37498 node29065 aktueller Rentenwert node29065->node37498
      Mindmap Nettoanpassung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nettoanpassung-40450 node40450 Nettoanpassung node36026 dynamische Rente node40450->node36026 node34055 Generationenvertrag node40450->node34055 node37498 Nachhaltigkeitsfaktor node40450->node37498

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete