Direkt zum Inhalt

Nonaffektationsprinzip

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Finanzwirtschaftlicher Grundsatz der Unzulässigkeit einer Zweckbindung öffentlicher Einnahmen; sämtliche Einnahmen sind als Deckungsmittel für den gesamten Ausgabenbedarf bereitzuhalten bzw. keine Ausgabenleistung darf von dem tatsächlichen Aufkommen irgendeiner Steuer abhängig gemacht werden (§ 7 HGrG; Grundsatz der Gesamtdeckung).

    Ausnahmen bedürfen ausdrücklicher Bestimmung in den einzelnen Steuergesetzen.

    2. Finanzpolitische Bedeutung: Hinter dem Nonaffektationsprinzip steht die Auffassung von der Gleichwertigkeit aller Staatszwecke und die Vorstellung, sich die Freiheit des politischen Handelns durch die Möglichkeit der Bildung von Ausgabeprioritäten von Fall zu Fall zu erhalten. Aus finanzpsychologischen Gründen wird jedoch gegen das Nonaffektationsprinzip dann verstoßen, wenn sich anders bestimmte Ziele nicht so leicht durchsetzen lassen (z.B. Zweckbindung bestimmter Teile der Mineralölsteuer für den Straßenbau).

    Vgl. auch Haushaltsplan, Haushaltsgrundsätze, Fondswirtschaft.

    Mindmap Nonaffektationsprinzip Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nonaffektationsprinzip-39499 node39499 Nonaffektationsprinzip node33759 Fondswirtschaft node39499->node33759 node36520 Haushaltsplan node39499->node36520 node36068 Haushaltsgrundsätze node39499->node36068 node44979 Sonderabgaben node44979->node39499 node30123 Abgaben node44979->node30123 node33759->node36520 node36480 Finanzwirtschaft node33759->node36480 node47775 Zwecksteuern node48972 Verwendungszwecksteuer node47775->node48972 node35635 Feuerschutzsteuer node35635->node48972 node50393 Verbrauchsbesteuerung node50393->node48972 node48972->node39499 node29920 Budget node36520->node29920 node44367 Parafisci node44367->node36068 node28267 Bundeshaushalt node36068->node33759 node36068->node36520 node36068->node28267 node49172 Wirtschaftsplan node49172->node36520 node33262 Haushalt node33262->node36520 node32991 Finanzpolitik node32991->node36520
    Mindmap Nonaffektationsprinzip Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nonaffektationsprinzip-39499 node39499 Nonaffektationsprinzip node36520 Haushaltsplan node39499->node36520 node36068 Haushaltsgrundsätze node39499->node36068 node33759 Fondswirtschaft node39499->node33759 node44979 Sonderabgaben node44979->node39499 node48972 Verwendungszwecksteuer node48972->node39499

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete