Direkt zum Inhalt

Finanzwirtschaft

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    öffentliche Finanzwirtschaft; die bes. Wesensmerkmale aufweisende Wirtschaft der Körperschaften des öffentlichen Rechts, bzw. - ökonomisch gesehen - des öffentlichen Sektors. Forschungsobjekt der Finanzwissenschaft.

    1. Finanzwirtschaft beruht darauf, dass es eine Vielzahl von Aufgaben und Bedürfnissen gibt, die durch Privatinitiative nicht ausreichend befriedigt werden können, sondern durch öffentliche Güter (z.B. Verteidigung, Polizei- und Gesundheitswesen, Straßenbau). Neben dieser Allokationsaufgabe bestehen noch Aufgaben auf den Gebieten der Verteilungs- und Sicherungspolitik (Distribution) sowie auf den Gebieten der Stabilisierung (Konjunktur-, Wachstums- und Strukturpolitik), vgl. Exporterlösstabilisierung.

    2. Wesensmerkmale der Finanzwirtschaft: a) Einnahmebeschaffung durch Zwangserwerb. Im Gegensatz zu den natürlichen und juristischen Personen des Privatrechts, die die von ihnen benötigten Güter im Wege des Tauschs erwerben, beschränken sich die öffentlich-rechtlichen Körperschaften nahezu vollständig auf die hoheitliche Erhebung ihrer Einnahmen, d.h. auf die kollektive Finanzierung der öffentlichen Güter.
    b) Nach der älteren Auffassung ist Finanzwirtschaft eine Bedarfsdeckungswirtschaft, keine Erwerbswirtschaft, die einen Überschuss ihrer Einnahmen über die Ausgaben anstrebt. Sie hat den Charakter einer Hauswirtschaft, ihr Ziel ist der Ausgleich zwischen Ausgaben und Einnahmen. Der Erfolg der Haushaltsführung lässt sich, da eine Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) fehlt, formal nur an der Einhaltung des aufgestellten Haushaltsplans prüfen und materiell daran, ob die erstrebten Ziele mit den eingesetzten Mitteln auf die rationellste Weise erreicht wurden.
    c) Nach moderner Auffassung ist Finanzwirtschaft eine „politische Wirtschaft”, in der für Gestaltung und Ausmaß der Haushaltswirtschaft und ihres Einflusses auf den privatwirtschaftlichen Sektor die Spielregeln des politischen Meinungsbildungs- und Abstimmungsprozesses maßgeblich sind.

    3. Der Anteil der öffentlichen Ausgaben am Nationaleinkommen (bzw. zuvor am Sozialprodukt) ist in allen modernen Industriestaaten seit Mitte des 19. Jh. erheblich angestiegen. Adolph Wagner erklärt das mit der Veränderung des Staates zum Kultur- und Wohlfahrtsstaat, Peacock und Wiseman argumentieren mit dem Niveauverschiebungseffekt und polit-ökonomische Ansätze begründen diese Entwicklung mit dem Verhalten von Politikern und Bürokraten und zunehmendem Staatsversagen.

    Mindmap Finanzwirtschaft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/finanzwirtschaft-36480 node36480 Finanzwirtschaft node33968 Finanzwissenschaft node36480->node33968 node45206 öffentliches Gut node36480->node45206 node28886 Distribution node36480->node28886 node36520 Haushaltsplan node36480->node36520 node34801 externer Effekt node42380 Staatswirtschaft node42380->node36480 node38124 Marktwirtschaft node42380->node38124 node44943 staatswirtschaftliche Planung node42380->node44943 node48113 Wirtschaftswissenschaften node48113->node33968 node50000 Wohlfahrtsökonomik node33968->node50000 node32991 Finanzpolitik node33968->node32991 node29920 Budget node33968->node29920 node50418 Verantwortung node50418->node45206 node38124->node45206 node39955 Infrastruktur node39955->node45206 node45206->node34801 node49436 Vertrieb node28886->node49436 node29637 Absatz node28886->node29637 node49172 Wirtschaftsplan node49172->node36520 node33262 Haushalt node33262->node36520 node32991->node36520 node36520->node29920 node34985 Gerechtigkeit node34985->node28886 node54080 Wirtschaft node54080->node28886
    Mindmap Finanzwirtschaft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/finanzwirtschaft-36480 node36480 Finanzwirtschaft node28886 Distribution node36480->node28886 node36520 Haushaltsplan node36480->node36520 node45206 öffentliches Gut node36480->node45206 node33968 Finanzwissenschaft node36480->node33968 node42380 Staatswirtschaft node42380->node36480

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete