Direkt zum Inhalt

Regelaltersrente

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Bezeichnung für die Altersrente, die mit Vollendung des 65. bzw. 67. Lebensjahres bezogen wird, wenn die Wartezeit von fünf Jahren erfüllt ist (§ 35 SGB VI).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Regelaltersrente"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Regelaltersrente Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/regelaltersrente-46242 node46242 Regelaltersrente node29654 Altersrente node46242->node29654 node49499 Wartezeit node46242->node49499 node40608 nachgelagerte Besteuerung node29654->node40608 node33541 Gesetzliche Rentenversicherung (GRV) node29654->node33541 node51731 Sozialpolitik in der ... node51731->node29654 node42322 Ruhegeld node42322->node29654 node47344 Transaktion node49499->node47344 node31417 Akkordlohn node49499->node31417 node46549 Rente wegen Erwerbsminderung node49499->node46549 node46519 Schaden node49499->node46519
    Mindmap Regelaltersrente Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/regelaltersrente-46242 node46242 Regelaltersrente node29654 Altersrente node46242->node29654 node49499 Wartezeit node46242->node49499

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete