Direkt zum Inhalt

Transaktion

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Inhaltsverzeichnis

    1. Theorie der Unternehmung
    2. Wirtschaftsinformatik

    Theorie der Unternehmung

    Eine Transaktion findet dann statt, wenn ein Gut oder eine Dienstleistung über eine technologisch separierbare Schnittstelle transferiert wird. Transaktionen laufen in der Realität nicht ohne Reibungsverluste ab, die als Transaktionskosten bezeichnet werden. Im Rahmen der Transaktionskostenökonomik wird die effiziente institutionelle Einbettung von Transaktionen unter Berücksichtigung der jeweiligen Transaktionskosten analysiert. Eine andere Definition versteht unter einer Transaktion den vertraglich vereinbarten Austausch von Verfügungsrechten. Diese Definition ist jedoch sehr eng, da Transaktionen auch unfreiwillig erfolgen können (z.B. in Form von Diebstahl).

    Wirtschaftsinformatik

    1. Begriff im Rahmen der Datenbankorganisation (Datenorganisation): Ein Auftrag des Benutzers (d.h. eines Programms oder eines Endbenutzers), der als Ganzes auf Daten eines Datenbanksystems ausgeführt wird, aber aus einer Folge von Teilschritten bestehen kann. Die Transaktion ist ein abgeschlossener Vorgang, der die Datenbank von einem konsistenten Zustand in einen neuen konsistenten Zustand überführt (Datenintegrität).

    Beispiel: In einem datenbankgestützten Finanzbuchhaltungssystem Umbuchung von einem Konto auf ein anderes.

    2. Steuerung einer Transaktion erfolgt durch einen speziellen TP-Monitor oder einen entsprechenden Mechanismus des Datenbankmanagementsystems. Der Transaktions-Steuerungsmechanismus veranlasst, dass die Transaktion nur dann als Ganzes abgeschlossen wird, wenn alle Einzelschritte erfolgreich durchgeführt wurden, andernfalls wird die Transaktion vollständig zurückgenommen, auch wenn einzelne Schritte bereits durchgeführt wurden. Dies gewährleistet im Teilhaberbetrieb die Datenintegrität.

    Mindmap Transaktion Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/transaktion-47344 node47344 Transaktion node43166 Programm node47344->node43166 node30025 Datenbank node47344->node30025 node50571 Verfügungsrechte node47344->node50571 node34801 externer Effekt node54248 Chatbot node54248->node43166 node38490 Informatik node43166->node38490 node30636 Daten node43166->node30636 node54410 Distributed Ledger Technologie ... node54410->node30025 node51587 Enterprise-Resource-Planning-System node51587->node30025 node30025->node30636 node37388 Institution node30607 Allokation node34752 Homo oeconomicus node53556 Crowdfunding node53556->node47344 node42278 Provision node53556->node42278 node38219 kritische Erfolgsfaktoren node53556->node38219 node33079 Finanzierung node53556->node33079 node48087 Unternehmen node53556->node48087 node50571->node34801 node50571->node37388 node50571->node30607 node50571->node34752 node54161 Blockchain node54161->node30025 node32540 Geld node45094 Organisation node54080 Wirtschaft node54160 Kryptowährung node54160->node47344 node54160->node54161 node54160->node32540 node54160->node45094 node54160->node54080 node54262 Mensch node54262->node43166
    Mindmap Transaktion Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/transaktion-47344 node47344 Transaktion node50571 Verfügungsrechte node47344->node50571 node30025 Datenbank node47344->node30025 node43166 Programm node47344->node43166 node53556 Crowdfunding node53556->node47344 node54160 Kryptowährung node54160->node47344

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete