Direkt zum Inhalt

Altersrente

Definition

laufende Leistung im Rahmen der gesetzlichen Rentenversicherung zur Sicherung des Alters.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    früher: Altersruhegeld; laufende Leistung im Rahmen der Gesetzlichen Rentenversicherung (GRV) zur Sicherung des Alters.

    1. Voraussetzungen: Neben dem Erreichen von bestimmten Altersgrenzen sind verschiedene versicherungsrechtliche Voraussetzungen zu erfüllen: a) Regelaltersrente (§ 35 SGB VI): Vollendung des 67. Lebensjahres (s. aber Übergangsregelung für den Zeitraum bis 2029 in § 235 SGB VI) und allg. Wartezeit (fünf Jahre).

    b) Altersrente für langjährig Versicherte (§ 36 SGB VI): Vollendung des 67. Lebensjahres (s. aber Übergangsregelung in § 236 SGB VI) und Wartezeit von 35 Jahren.

    c) Altersrente für anerkannte schwerbehinderte Menschen (§ 37 SGB VI): Vollendung des 65. Lebensjahres, Wartezeit von 35 Jahren, Anerkennung als schwerbehinderter Mensch im Sinn des § 2 II SGB IX. Versicherte, die von der Vertrauensschutzvorschrift des § 236a SGB VI erfasst werden, können Altersrenten nach § 37 SGB VI noch ab dem 65. Lebensjahr geltend machen.

    d) (ab 1.1.2012) Altersrente für bes. langjährig Versicherte (§§ 33 II Nr. 3a, 38 SGB VI): Vollendung des 65. Lebensjahres und Wartezeit von 45 Jahren (s. aber Übergangsregelung in § 236b SGB VI; Rentenreform "Rente mit 63").

    e) Altersrente für langjährig unter Tage beschäftigte Bergleute (§ 40 SGB VI): Vollendung des 62. Lebensjahres und Erfüllung einer Wartezeit von 25 Jahren (s. aber Übergangsregelung in § 238 SGB VI).––Die Altersrente wegen Arbeitslosigkeit oder nach Altersteilzeitarbeit (§ 237 SGB VI) sowie die Altersrente für Frauen (§ 237a SGB VI) sind aufgrund von Übergangsregelungen mittlerweile so gut wie ausgelaufen. Für zukünftige Rentenzugänge spielen sie praktisch keine Rolle mehr. Alle Altersrenten können als Vollrente oder als Teilrente bezogen werden (§ 42 SGB VI).

    2. Verdienstgrenzen: Nach Erreichen der Regelaltersgrenze sind Einnahmen aus Erwerbstätigkeit ohne Einfluss auf die Altersrente; Altersrentner können bei Bezug einer Regelaltersrente unbegrenzt dazu verdienen. Für alle anderen Altersrenten gelten unterschiedliche Hinzuverdienstgrenzen (§ 34 II, III SGB VI). Bei Überschreiten der maßgeblichen Grenzen entfällt der Rentenanspruch.

    3. Steuerliche Behandlung: nachgelagerte Besteuerung, Rentenbesteuerung.

    Mindmap Altersrente Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/altersrente-29654 node29654 Altersrente node44142 Rentenreform node29654->node44142 node33541 Gesetzliche Rentenversicherung (GRV) node29654->node33541 node40608 nachgelagerte Besteuerung node29654->node40608 node26952 Adverse Selection node46549 Rente wegen Erwerbsminderung node51464 demografische Alterung node44142->node46549 node44142->node51464 node31353 betriebliche Altersversorgung (bAV) node44142->node31353 node44201 Sozialversicherung node29485 Arbeitslosenversicherung node29485->node33541 node35487 Erwerbsminderung node53543 Atypische Beschäftigung node53543->node33541 node33541->node44201 node33541->node35487 node29883 Arbeitnehmer node32920 Humankapital node35160 Effizienz node51731 Sozialpolitik in der ... node51731->node29654 node51731->node26952 node51731->node29883 node51731->node32920 node51731->node35160 node30144 Betriebsrentengesetz (BetrAVG) node31379 Arbeitsentgelt node42322 Ruhegeld node31379->node42322 node42322->node29654 node42322->node30144 node42322->node31353 node47352 Versorgungsbezüge node47352->node40608 node33833 Einkünfte node33833->node40608 node52134 Drei-Schichten-Modell node52134->node40608 node52890 berufsständische Versorgungseinrichtungen node52890->node40608 node53334 Versorgungslücke node53334->node44142
    Mindmap Altersrente Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/altersrente-29654 node29654 Altersrente node40608 nachgelagerte Besteuerung node29654->node40608 node33541 Gesetzliche Rentenversicherung (GRV) node29654->node33541 node44142 Rentenreform node29654->node44142 node42322 Ruhegeld node42322->node29654 node51731 Sozialpolitik in der ... node51731->node29654

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete