Direkt zum Inhalt

Regelherstellungskosten

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    § 8 GrBewV, Anlage 24 BewG, Sachwertrichtlinie - SW-RL vom 5.9.2012; sind die gewöhnlichen Herstellungskosten je Flächeneinheit und dienen der Ermittlung des Gebäudesachwertes (Gebäuderegelherstellungswertes). Sie beruhen auf den Normalherstellungskosten 2010, sind aber nicht unverändert übernommen worden. Basis ist die Brutto-Grundfläche. Um eine typisierende steuerliche Bewertung zu erreichen, wurden Gebäudetypen zusammengefast und anhand des vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Baukostenindexes wurden die Regelherstellungskosten angepasst. Sofern lediglich Raummeterpreise vorlagen, wurden die Werte in Flächenpreise umgerechnet.

    Nachstehend Beispiele für Regelherstellungskosten 2010 (Quelle: Bundesanzeiger). Die Anpassung der Regelherstellungskosten erfolgt anhand der vom Statistischen Bundesamt für den Neubau in konventioneller Bauart veröffentlichten Baupreisindizes. Diese als Jahresdurchschnittswerte ermittelten Indizes sind für alle Bewertungsstichtage des folgenden Kalenderjahres anzuwenden. Das Bundesministerium der Finanzen veröffentlicht die maßgebenden Baupreisindizes zur Anpassung der Regelherstellungskosten im Bundessteuerblatt bzw. in BMF-Schreiben.

    Baupreisindizes (nach Umbasierung auf das Jahr 2010 : 100) für den Neubau in konventioneller Bauart von Wohn- und Nichtwohngebäuden:

    für das Kalenderjahr 2017 sind anzuwenden                           113,4  
    für das Kalenderjahr 2018 sind anzuwenden                           116,8  
    für das Kalenderjahr 2019 sind anzuwenden                           122,0  

     

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Regelherstellungskosten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/regelherstellungskosten-53211 node53211 Regelherstellungskosten node54188 Brutto-Grundfläche node53211->node54188 node33124 Herstellungskosten node53211->node33124 node52852 Normalherstellungskosten node53211->node52852 node53204 Raummeterpreis node53204->node53211 node53204->node54188 node53204->node52852 node54188->node52852 node41485 Mietwohngrundstücke node42550 Sachwert node41485->node42550 node35437 Ertragswert node32056 gemeiner Wert node42550->node53211 node42550->node35437 node42550->node32056 node42550->node33124 node53304 typisierte Herstellungskosten node53304->node52852 node49874 Vermögensgegenstand node33124->node49874 node30077 Aufwendungen node33124->node30077 node52774 Abschreibung nach Eigennutzung node52774->node52852 node52852->node33124 node50026 Werbekosten node50026->node33124 node48326 Verwaltungskosten node48326->node33124 node53236 Sachwertermittlung node53236->node53204
      Mindmap Regelherstellungskosten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/regelherstellungskosten-53211 node53211 Regelherstellungskosten node33124 Herstellungskosten node53211->node33124 node52852 Normalherstellungskosten node53211->node52852 node54188 Brutto-Grundfläche node53211->node54188 node53204 Raummeterpreis node53211->node53204 node42550 Sachwert node42550->node53211

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete