Direkt zum Inhalt

Sicherheitsbestand

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    eiserner Bestand; Vorratsmenge, durch die nach statistischer Wahrscheinlichkeit auftretende potenzielle Entnahmeüberschreitungen, Überschreitungen der Beschaffungszeit/Lieferzeit oder Fehler hinsichtlich der Lieferungsbeschaffenheit ausgeglichen werden können.

    Bewertung des eisernen Bestandes als zusammengefasster Posten von Vermögensgegenständen des Vorratsvermögens mit Festwerten unter unverändertem Bilanzansatz in aufeinander folgenden Geschäftsjahren ist unter bestimmten Voraussetzungen (Festwert) handels- und steuerrechtlich anerkannt. Die ggf. mit dem eisernen Bestand betriebspolitisch angestrebte Substanzerhaltung kann durch Festbewertung beim eisernen Bestand (zur Vermeidung von Scheingewinnen durch Preissteigerungen) nur in den engen Grenzen des Festwertverfahrens erreicht werden.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Sicherheitsbestand Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sicherheitsbestand-46022 node46022 Sicherheitsbestand node36748 Festwert node46022->node36748 node46569 Scheingewinn node46022->node46569 node50574 Tageswert node38290 Lieferservice node37300 Lieferzuverlässigkeit node38290->node37300 node37093 Lieferbereitschaftsgrad node37093->node37300 node37300->node46022 node36186 eiserner Bestand node36186->node46022 node46594 Servicegrad node36129 Fehlmengenkosten node32133 Fehlmengen node32133->node46022 node32133->node46594 node32133->node36129 node46634 substanzielle Kapitalerhaltung node27780 Bewertung node36748->node27780 node38698 Inventur node36748->node38698 node41252 nominelle Kapitalerhaltung node35502 Gewinn node46569->node50574 node46569->node46634 node46569->node41252 node46569->node35502 node31208 Abschreibung node31208->node36748 node39609 Lieferbereitschaft node39609->node37300
      Mindmap Sicherheitsbestand Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sicherheitsbestand-46022 node46022 Sicherheitsbestand node36748 Festwert node46022->node36748 node46569 Scheingewinn node46022->node46569 node32133 Fehlmengen node32133->node46022 node36186 eiserner Bestand node36186->node46022 node37300 Lieferzuverlässigkeit node37300->node46022

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Winfried Krieger
      Prof. Krieger Consulting GmbH
      Gründer und Geschäftsführer
      Prof. Dr. Hans-Joachim Böcking
      Goethe-Universität Frankfurt,
      Lehrstuhl für BWL, insbes.
      Wirtschaftsprüfung
      Professor
      Prof. Dr. Peter Oser
      Ernst & Young AG
      Partner, Leiter Grundsatzabteilung Wirtschaftsprüfung, Professional Practice Director
      Prof. Dr. Norbert Pfitzer
      Ernst & Young AG
      Mitglied des Vorstands

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete