Direkt zum Inhalt

Solldeckungsbeitrag

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Deckungsvorgabe; in einer Periode (Deckungsbudget) durch ein Projekt oder je Einheit einer Bezugsgröße (Deckungssätze) hereinzuholender Deckungsbeitrag.

    Beispiel: Mindestdeckungsbeitrag.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Solldeckungsbeitrag"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Solldeckungsbeitrag Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/solldeckungsbeitrag-42365 node42365 Solldeckungsbeitrag node27166 Deckungsbeitrag node42365->node27166 node40879 Mindestdeckungsbeitrag node42365->node40879 node27949 Deckungsbudget node42365->node27949 node27166->node27949 node41897 Kennzahlen node41897->node27166 node42091 Opportunitätskosten node42091->node27166 node35502 Gewinn node35502->node27166 node42402 Produktionsprogrammplanung node42402->node27166 node41333 Mindestdeckungssatz node41333->node40879 node40598 Kostenverteilungsprinzipien node40598->node27949 node44565 Restkostenwert node44565->node27949 node27402 Deckungsvorgabe node27402->node42365
    Mindmap Solldeckungsbeitrag Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/solldeckungsbeitrag-42365 node42365 Solldeckungsbeitrag node27166 Deckungsbeitrag node42365->node27166 node40879 Mindestdeckungsbeitrag node42365->node40879 node27949 Deckungsbudget node42365->node27949 node27402 Deckungsvorgabe node27402->node42365

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete