Direkt zum Inhalt

Sombart

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Werner, 1863–1941, deutscher Nationalökonom, lehrte in Breslau (1890–1906) und Berlin, seit 1906 an der Handelshochschule, ab 1917 an der Universität. Sombarts Verdienst liegt, neben der gründlichen Erforschung des Sozialismus und der sozialen Bewegung, in seinem monumentalen Werk über den modernen Kapitalismus, das bei manchen Fehlern im Einzelnen noch heute lesenswert ist. Im Gegensatz zu seinem Lehrer Schmoller suchte Sombart nach einer Verbindung der historischen Forschung mit den Erkenntnissen der allg. Volkswirtschaftslehre (Wirtschaftstheorie).

    Hauptwerke: „Sozialismus und soziale Bewegung im 19. Jahrhundert“ (1896), „Der moderne Kapitalismus“, 2 Bde. (1902) und „Die drei Nationalökonomien“ (1930).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Sombart Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sombart-42375 node42375 Sombart node39666 Methodenstreit node42375->node39666 node46338 Sozialismus node42375->node46338 node44038 Schmoller node42375->node44038 node29412 Brentano node29412->node44038 node47283 Werturteilsstreit node47283->node39666 node35104 empirisch-induktive Methode node51086 Verein für Socialpolitik node33328 historische Schule node51086->node33328 node37252 List node33328->node42375 node33328->node37252 node31419 Bücher node31419->node44038 node39666->node35104 node39666->node33328 node38124 Marktwirtschaft node46338->node38124 node37009 Kapitalismus node46338->node37009 node38385 Menger node44038->node39666 node44038->node38385 node35938 Entfremdung node35938->node46338 node37009->node33328 node39225 Lassalle node39225->node46338 node45884 Rieger node45884->node39666
      Mindmap Sombart Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sombart-42375 node42375 Sombart node46338 Sozialismus node42375->node46338 node44038 Schmoller node42375->node44038 node33328 historische Schule node33328->node42375 node39666 Methodenstreit node39666->node42375

      News SpringerProfessional.de

      • Utility 4.0 – mehr als eine Worthülse?

        Vierpunktnull auf Teufel komm raus. Kein Themengebiet scheint heute ohne das Zahlenkürzel '4.0' auszukommen. Mit Utility 4.0 ist dieses Phänomen nun auch im Energiesektor angekommen. Zu Recht?

      • Das blaue Jobwunder der Digitalisierung

        Immer mehr Studien prognostizieren, dass die digitale Transformation insgesamt keine Arbeitsplätze kostet. Denn es entstehen auch jede Menge neue Jobs. Die erfordern jedoch andere Kompetenzen.

      • Starke Teams lassen Risiken zu

        "Werde eins mit deinem Projekt", proklamierte vor Jahren eine Baumarktkette. Ein kerniger Slogan, der seine Parallele in einer Google-Studie findet: Teammitglieder die risikobereit in ihrer Aufgabe aufgehen, arbeiten effektiver.

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Artur Woll
      Universität Siegen,
      Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
      Volkswirtschaftslehre

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Bei dem Aufsatz handelt es sich um das dritte Kapitel der Dissertation von Talcott Parsons, die er unter seinem Doktorvater Edgar Salin verfasst und am 29. Juli 1927 in Heidelberg verteidigt hat. Parsons vergleicht und diskutiert kritisch die Analyse…
      The work of Werner Sombart (1863–1941) presents an especially interesting case for any attempt to take stock of the contribution of the historical school to the relationship between economics and ethics. One the one hand Sombart started out as a …
      Während der Tatkreis ebenso publizistisch-plagiatorische Verwertung wie konzeptionelle Erschöpfung markiert, liefert Werner Sombart (1863–1941) mit seinem Werk “Deutscher Sozialismus” von 1934 neben Ernst Jüngers 1932 erschienener Programmschrift …

      Sachgebiete