Direkt zum Inhalt

Soziallohn

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Teil der Vergütung im Rahmen einer sozialgerechten Entgeltgestaltung durch Berücksichtigung u.a. des Alters und der Dauer der Unternehmenszugehörigkeit, des Familienstandes oder der Zahl der Kinder. Ist eine Form des Bedürfnislohns. Daneben sollen hierüber auch soziale Nachteile ausgegliche werden, die sich aufgrund des Arbeitsverhältnisses ergeben, etwa indem Zuschüsse zum Kantinenessen, oder Fahrtgeld durch den Arbeitgeber gewährt werden.

    Sonderform: Familienlohn.

    Vgl. auch Sozialzulage.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Soziallohn Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/soziallohn-44618 node44618 Soziallohn node44945 Sozialzulage node44618->node44945 node36294 Familienlohn node44618->node36294 node29709 Bedürfnislohn node44618->node29709 node47112 Zulage node44945->node47112 node31379 Arbeitsentgelt node36294->node31379 node38867 Kindergeld node36294->node38867 node36485 Familienzulage node36294->node36485 node29709->node31379 node39099 Leistungslohn node29709->node39099 node35288 Existenzminimum node29709->node35288
      Mindmap Soziallohn Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/soziallohn-44618 node44618 Soziallohn node44945 Sozialzulage node44618->node44945 node36294 Familienlohn node44618->node36294 node29709 Bedürfnislohn node44618->node29709

      News SpringerProfessional.de

      Bücher

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete