Direkt zum Inhalt

Statement of Financial Accounting Concepts (SFAC)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Verlautbarungsart des Financial Accounting Standards Board (FASB). Die Gesamtheit der bisher sieben veröffentlichten SFAC bildet das Conceptual Framework des FASB und damit das konzeptionelle Grundgerüst der US-GAAP.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Statement of Financial Accounting Concepts (SFAC) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/statement-financial-accounting-concepts-sfac-46225 node46225 Statement of Financial ... node51026 US-GAAP node46225->node51026 node36721 Financial Accounting Standards ... node46225->node36721 node30998 Conceptual Framework node46225->node30998 node46587 Present Value of ... node46587->node30998 node42174 SFAC node42174->node46225 node50152 versicherungstechnische Rückstellungen node50152->node51026 node51093 Verifiability node51093->node51026 node40919 Kapitalaufnahmeerleichterungsgesetz (KapAEG) node40919->node51026 node42214 Offenlegungspflicht node51026->node42214 node49932 Timeliness node49932->node30998 node45475 SEC node36721->node45475 node35678 Framework node35678->node30998 node30998->node36721 node45244 Segmentberichterstattung node45244->node36721 node47550 Technical Bulletin node47550->node36721 node31992 Due Process node31992->node36721
      Mindmap Statement of Financial Accounting Concepts (SFAC) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/statement-financial-accounting-concepts-sfac-46225 node46225 Statement of Financial ... node36721 Financial Accounting Standards ... node46225->node36721 node30998 Conceptual Framework node46225->node30998 node51026 US-GAAP node46225->node51026 node42174 SFAC node42174->node46225

      News SpringerProfessional.de

      • Dax-Vorstände verdienen noch mehr

        Wenn etwas die Gemüter erhitzt, dann sind es immer wieder die exorbitanten Bezüge von Vorständen und Aufsichtsräten von Unternehmen. Eine aktuelle Studie gibt der Diskussion neue Nahrung. Demnach bekommen die CEOs von der Post, Heidelberg Cement, Adidas und Daimler unglaubliche Summen. 

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      • Konsequent digital steigert die Profite

        Je intensiver Unternehmen digitalisiert sind, desto höher ist ihr Gewinnwachstum. Allerdings braucht es dazu konsequente Strategien und den Willen zum Wandel auf allen Ebenen.

      • Warum Manager die Macht der Controller fürchten

        Die Rolle des Controllers verändert sich. Er soll gerade als Unterstützung im strategischen Bereich an Einfluss gewinnen. Doch noch ist nicht jeder Manager bereit, den Controller als Sparringspartner zu sehen.

      • So viele befriste Arbeitsverträge wie nie

        Es gibt viel zu tun für die Bundesregierung – auch beim Thema befristete Arbeitsverträge. Denn deren Zahl hat im Jahr 2017 ein Rekordhoch erreicht. Bei der Hälfte fehlt sogar der sachliche Grund.

      • Facebook und VW stehen nicht für Werte

        Cambridge Analytica bei Facebook und die nicht endende Abgasaffäre bei Volkswagen haben das Image beider Unternehmen schwer geschädigt. Verbraucher wissen nicht mehr, welcher Ethik sie folgen. Ein Gastbeitrag von Jan Döring.

      • Umweltaspekte in das Controlling integrieren

        Controlling wird mit Kennzahlen und nüchternen Fakten verbunden, selten jedoch mit dem Thema Umwelt. Eine Studie legt jedoch offen, wie wichtig es ist, Umweltaspekte mit dem Controlling zu verzahnen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Bernhard Pellens
      Univ. Bochum,
      Lehrstuhl für Internationale Unternehmensrechnung,
      FB Wirtschaftswissenschaft
      Lehrstuhlinhaber
      Dipl. Ök. Torben Rüthers
      Univ. Bochum,
      Lehrstuhl für Internationale Unternehmensrechnung,
      FB Wirtschaftswissenschaft
      wissenschaftlicher Mitarbeiter
      Prof. Dr. Thorsten Sellhorn
      WHU – Otto Beisheim School of Management,
      Lehrstuhl für Externes Rechnungswesen
      Lehrstuhlinhaber

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Satisfaction with life is often considered to be a component of or a synonym for subjective well-being. However, the meaning of “satisfaction” is rarely discussed in the scientific literature. The purpose of this study was to examine the meaning …
      The increasing complexity of the business world has led to growing demands for companies to provide information about their financial performance, their corporate governance and their contribution to developing sustainability. In addition, there …
      Since the mid-twentieth Century, several efforts have been made to rationalize the government budgetary decision making process. Most of these efforts were either incomplete or a failure. This paper provides a behavioral analysis of why it is so …

      Sachgebiete