Direkt zum Inhalt

Strombörse

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Handelsplatz für Strom, ähnlich der Wertpapierbörse. Mit der Liberalisierung des Strommarktes und damit der Aufhebung des Strommonopols in der Bundesrepublik ergab sich die Anforderung, für die Ware Strom eine Börse zu schaffen. Es wird somit den Käufern und Verkäufern ermöglicht, Strom sowohl über den Kassahandel als auch über den Terminmarkt zu erwerben und sich so gegen Preisniveauschwankungen abzusichern. Im Jahr 2000 wurden in Deutschland die Leipzig Power Exchange (LPX) und die European Energy Exchange (EEX) in Frankfurt a.M. gegründet. Die beiden Börsen fusionierten zum 1.1.2002 zur (neuen) EEX (Leipzig). Neben Erdgas- und Kohlehandel wird dort auch Emissionshandel betrieben. Durch den Zusammenschluss der Stromspotmarktaktivitäten der Energiebörsen Powernext SA aus Frankreich und der EEX AG in Deutschland entstand 2008 das Unternehmen EPEX SPOT mit Sitz in Paris und einer Zweigstelle in Leipzig.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Strombörse Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/stromboerse-46292 node46292 Strombörse node50276 Terminmarkt node46292->node50276 node35440 Emissionshandel node46292->node35440 node50034 Termingeschäfte node46292->node50034 node52366 Verschmutzungsrechte node52366->node35440 node42398 Promptgeschäft node42398->node50034 node29728 Börse node29775 Arbitrage node35216 European Energy Exchange node35216->node46292 node52347 Umweltlizenzen node52347->node35440 node46700 Steinkohlenbergbau node46700->node35440 node27619 Devisentermingeschäft node50276->node27619 node46804 Optionsschein node50276->node46804 node42018 Option node50276->node42018 node50276->node50034 node32573 Emission node35440->node32573 node50034->node29728 node50034->node29775 node42471 Prolongation node42471->node50034
      Mindmap Strombörse Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/stromboerse-46292 node46292 Strombörse node50276 Terminmarkt node46292->node50276 node35440 Emissionshandel node46292->node35440 node35216 European Energy Exchange node35216->node46292 node50034 Termingeschäfte node50034->node46292

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Cordula Heldt
      Deutsches Aktieninstitut e.V.
      Referentin und Rechtsanwältin
      Dr. Massimo Genoese
      Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Lehrstuhl für Energiewirtschaft
      Leiter der Arbeitsgruppe Energiemärkte und Energiesystemanalyse

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete