Direkt zum Inhalt

Trommsdorff-Modell

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Modell zur Messung der Einstellung (Skalierungsverfahren). Die kognitive Komponente der Einstellung wird direkt (Einschätzungen auf Rating-Skalen), die affektive Komponente indirekt durch Fragen nach der idealen Merkmalsausprägung eines Untersuchungsobjekts und einem anschließenden Soll-Ist-Vergleich erfasst.

    Mindmap Trommsdorff-Modell Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/trommsdorff-modell-47695 node47695 Trommsdorff-Modell node34889 Einstellung node47695->node34889 node42830 Skalierungsverfahren node47695->node42830 node38456 Motivation node34889->node38456 node37371 kognitive Dissonanz node34889->node37371 node49676 Validität node49676->node34889 node46140 Peer Group node46140->node34889 node46555 Skalenniveau node42830->node46555 node45814 semantisches Differenzial node42830->node45814 node34077 Expertenbefragung node42830->node34077 node42784 Pretest node42830->node42784
    Mindmap Trommsdorff-Modell Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/trommsdorff-modell-47695 node47695 Trommsdorff-Modell node34889 Einstellung node47695->node34889 node42830 Skalierungsverfahren node47695->node42830

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete