Direkt zum Inhalt

versicherte Gefahren

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Begriff: Reale Ursachensysteme für Schäden, oder anders ausgedrückt die Ereignisse, deren Eintreten vertragsgemäß einen wichtigen Bestandteil des Versicherungsfalls – im Sinne des deckungsauslösenden Moments in der Versicherung – darstellen.

    2. Merkmale: Aus juristischer Perspektive verpflichtet der Versicherungsvertrag den Versicherer nach der sog. Gefahrtragungstheorie zum Tragen der versicherten Gefahren gegen Entgelt. Risikotheoretisch ist die Gefahr durch die Wesensmerkmale der Ungewissheit und – im Fall des Eintritts – des wirtschaftlichen Nachteils für den Gefährdeten oder den Bezugsberechtigten geprägt. Letzteres grenzt die Versicherung auch eindeutig von der Wette ab.

    Beispiele für versicherte Gefahren: Brand, Überschwemmung, Vandalismus, Haftung gegenüber Dritten, Krankheit, Tod.

    3. Einordnung: Zusammen mit den versicherten Personen, versicherten Sachen und Interessen, versicherten Schäden und versicherten Leistungen bestimmen die versicherten Gefahren den Versicherungsschutz und sind daher Gegenstand der Produktgestaltung.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "versicherte Gefahren"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap versicherte Gefahren Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/versicherte-gefahren-51530 node51530 versicherte Gefahren node46586 Produktgestaltung node51530->node46586 node48285 Versicherungsfall node51530->node48285 node43101 Schadenversicherung node43101->node48285 node44926 Sachversicherungen node51508 versicherte Sachen node51508->node51530 node51508->node44926 node38625 Named Perils-Deckung node38625->node51530 node38625->node51508 node38625->node48285 node34776 Haftpflichtversicherung node52481 Risikoerhöhung node52481->node51530 node52481->node34776 node52557 Vandalismus node52557->node48285 node44161 Produktpolitik node46586->node44161 node44520 Obliegenheiten node44520->node48285 node41814 Kündigung node41814->node48285 node41599 Innovationsprozess node41599->node46586 node31354 Design node31354->node46586 node46755 Relaunch node46755->node46586 node52553 unbewegliche Sachen node52553->node51508
    Mindmap versicherte Gefahren Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/versicherte-gefahren-51530 node51530 versicherte Gefahren node46586 Produktgestaltung node51530->node46586 node48285 Versicherungsfall node51530->node48285 node52481 Risikoerhöhung node52481->node51530 node38625 Named Perils-Deckung node38625->node51530 node51508 versicherte Sachen node51508->node51530

    News SpringerProfessional.de

    Bücher

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete